Logo

SWR1 Leute: Tankred Stöbe Internist und Notfallmediziner Rettung vor Not, Elend und menschlicher Grausamkeit ...

vom 09.12.2021

SWR1 Leute: Tankred Stöbe Internist und Notfallmediziner Rettung vor Not, Elend und menschlicher Grausamkeit ...Hier klicken um das Video abzuspielen
Seit fast 20 Jahren ist Tankred Stöbe in Kriegs- und Krisenregionen dieser Welt unterwegs. Konfrontiert mit den Folgen von Not, Elend und menschlicher Grausamkeit. Der Notarzt und ehemalige Präsident von Ärzte ohne Grenzen sagt: "Ich habe weniger Angst vor den Schwierigkeiten dieser Welt, weil ich gesehen habe, was Menschen in Extremsituationen leisten können. Davon können wir viel lernen." Der Internist und Notfallmediziner verbrachte seinen ersten Auslandseinsatz von 2002 bis 2003 im Grenzgebiet von Thailand und Myanmar, wo er mit seinem Team mitten im Urwald Vertriebene einer burmesischen Minderheit versorgte. Seit 2004 arbeitet er im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin und ist regelmäßig für Ärzte ohne Grenzen im Einsatz: In Nepal, Liberia, Indonesien, Gaza, Somalia, Syrien, Irak und auf dem Rettungsschiff "Dignity I" zur Versorgung von Bootsflüchtlingen. Moderation: Nicole Köster
Sender:
SWR
Sendedatum:
09.12.2021
Länge:
34 min
Aufrufe:
155

Weitere Folgen