Logo

Unsere Geschichte: Ausgebombt - Als die Städter aufs Land zogen

vom 04.01.2022

Unsere Geschichte: Ausgebombt - Als die Städter aufs Land zogenHier klicken um das Video abzuspielen
Norddeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg: Über die Hälfte aller Wohnungen in den Städten ist zerstört, Hamburg, Hannover, Kiel, Bremen und Rostock sind Ruinenlandschaften. Doch mitten in den Trümmern muss das Leben weitergehen. Wie haben die Menschen es geschafft, zu überleben? Der Hamburger Filmemacher Manfred Uhlig hat Zeitzeugen gefunden, die in dieser dramatischen Zeit besondere Geschichten erlebt haben. Das Besondere: Die meisten von ihnen wohnen noch immer in der Notbehausung, in der sie vor den Kriegsbomben ihre erste Zuflucht gefunden hatten.
Sender:
NDR
Sendedatum:
04.01.2022
Länge:
43 min
Aufrufe:
34

Weitere Folgen