Logo

MONITOR studioM: studioM: "Demokratie in Gefahr?"

vom 14.06.2023

MONITOR studioM: studioM: "Demokratie in Gefahr?"Hier klicken um das Video abzuspielen
18% für die AfD in Umfragen: Nie zuvor in der Geschichte dieser Republik hatte eine rechtsextreme Partei mehr Zulauf. Was sind die Ursachen für diese Entwicklung - und warum bröckeln die Brandmauern gegenüber einer Partei, die einen völkischen Nationalismus wieder hoffähig machen will? Darüber sprechen wir in der aktuellen Ausgabe von studioM mit Politikern und Politikerinnen, die politisch von der Kriegs- und Nachkriegszeit geprägt wurden. Sind die Lehren aus dem Zweiten Weltkrieg und dem Nationalsozialismus nicht mehr maßgeblich für Politik und Gesellschaft? Ist die Demokratie in Gefahr? MONITOR-Leiter Georg Restle diskutiert darüber mit dem langjährigen Fraktionsvorsitzenden der LINKEN Dr. Gregor Gysi, der ehemaligen Bundestagspräsidentin Prof. Rita Süssmuth (CDU), dem ehemaligen Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP) und der ehemaligen Bundesjustizministerin Prof. Herta Däubler-Gmelin (SPD).
Sender:
WDR
Sendedatum:
14.06.2023
Länge:
60 min
Aufrufe:
35

Weitere Folgen