Logo

Gipfeltreffen

Aktuelle Folge

Gipfeltreffen: Werner Schmidbauer trifft Herbert Pixner

vom 01.04.2024

Gipfeltreffen: Werner Schmidbauer trifft Herbert PixnerHier klicken um das Video abzuspielen
Mit seinem "Herbert-Pixner-Projekt" füllt er die Elbphilharmonie in Hamburg oder das Konzerthaus in Wien. Mit Werner Schmidbauer macht sich der Musiker und Komponist für das "Gipfeltreffen" auf den Weg zum "Walder Joch" oberhalb von Gnadenwald bei Innsbruck. Längst hat der Herbert Pixner eine riesige Fangemeinde. Auf dem Weg erzählt der Südtiroler "Bauern-Bua" von seiner Kindheit auf einem Bergbauernhof im Passeier Tal. Schon früh musste er als ältestes von sechs Kindern mithelfen. Die Eltern hatten wenig Zeit für die Kinder, Urlaub oder Ausflüge gab es da nicht. Trotzdem schwärmt Pixner von seiner "sehr glücklichen Kindheit". Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft für die Musik. Nach der Mittelschule absolvierte er eine Tischlerlehre und entdeckte mit 16 Jahren die "Steirische Harmonika". Der Vater verkaufte zwei Kühe, um seinem Sohn die ersehnte eigene "Steirische" zu ermöglichen. Pixner erzählt von seiner großen Liebe und seinen beiden Kindern. Am Ende vom "Gipfeltreffen" gibt es Musik: Herbert Pixner mit seiner "Steirischen" und Werner Schmidbauer mit der Gitarre lassen den gemeinsamen Tag mit einem improvisierten Landler ausklingen.
Sender:
BR
Sendedatum:
01.04.2024
Länge:
43 min
Aufrufe:
51

Weitere Folgen