Logo

Unsere Geschichte: Wie die Pillen in den Norden kamen

vom 28.04.2021

Unsere Geschichte: Wie die Pillen in den Norden kamenHier klicken um das Video abzuspielen
Wie die Pillen in den Norden kamen - Am Beispiel der Hirsch-Apotheke in Wismar, die seit 1845 und in siebenter Generation von der Familie Framm geführt wird, wird deutlich, wie sich Apotheken und der Beruf des Apothekers in Norddeutschland entwickelten. Historische Bilder, Film-Dokumente und Animationen zeigen, wie und warum Deutschland lange Zeit die "Apotheke der Welt" war, welche bedeutenden Entdeckungen und Erfindungen Norddeutsche gemacht haben - und warum private Apotheker*innen in der DDR nicht erwünscht waren.
Sender:
NDR
Sendedatum:
28.04.2021
Länge:
43 min
Aufrufe:
30

Weitere Folgen