Logo

Menschen hautnah: Ireens Reise: Die Geschichte (m)einer Adoption

vom 16.05.2024

Menschen hautnah: Ireens Reise: Die Geschichte (m)einer AdoptionHier klicken um das Video abzuspielen
Ireen erfährt, dass sie über eine illegale private Vermittlung von einem Vorort von Manila gemeinsam mit ihrer leiblichen Mutter 1988 nach Deutschland gelangte. Ireen kommt zu deutschen Adoptiveltern, ihre leibliche Mutter, Dolly, verschwindet. Ireen folgt im Internet den weinigen Spuren, die sie hat, und findet tatsächlich über Facebook ihre Mutter. Sie beschließt, mit ihrem Mann Vincent und den drei gemeinsamen Kindern auf die Philippinen zu reisen, um ihre Mutter und ihre Geschwister kennen zu lernen. Wer ist ihre Mutter? Warum hat sie sie abgegeben? Und wird Ireen den Teil von sich finden, von dem sie bislang so wenig wusste? Dieser Film wurde im Jahr 2024 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.
Sender:
WDR
Sendedatum:
16.05.2024
Länge:
83 min
Aufrufe:
39

Weitere Folgen