Logo

Tatort: Murot und das Prinzip Hoffnung

vom 21.11.2021

Tatort: Murot und das Prinzip HoffnungHier klicken um das Video abzuspielen
Fernsehfilm Deutschland 2021 +++ Eine Mordserie erschüttert Frankfurt. Drei Männer werden per Genickschuss getötet, zwischen den Opfern gibt es keinerlei Verbindung. Da es sich um zwei "Nicht-Deutsche" und einen Obdachlosen handelt, vermutet man zunächst einen Täter aus dem rechten Milieu. Aber Kommissar Murot vom LKA Wiesbaden hat einen anderen Verdacht. Er glaubt, dass die beiden ersten Morde nur den Zweck hatten, das Ganze wie eine Mordserie aussehen zu lassen, während es dem Täter in Wahrheit nur um das dritte Opfer ging: Jochen Muthesius. Der Obdachlose war ein ehemaliger Philosophieprofessor, bei dem auch Murot studiert hat. In einer Zeit, in der Träume von einer besseren Welt und das "Prinzip Hoffnung" noch lebendig waren. +++ Mit Ulrich Tukur, Barbara Philipp, Barbara Philipp, Lars Eidinger | Regie: Rainer Kaufmann
Sender:
Das Erste
Sendedatum:
21.11.2021
Länge:
88 min
Aufrufe:
1.051

Weitere Folgen