Logo

Die Nordreportage: Stille Berge, wilder Fluss - die Elbhöhen

vom 05.12.2021

Die Nordreportage: Stille Berge, wilder Fluss - die ElbhöhenHier klicken um das Video abzuspielen
Nirgendwo sonst in Niedersachsen ist die Natur so reich, wie im dünn besiedelten Nordosten zwischen Elbe, Gorleben und Drawehn. Wo in Urzeiten Eiszeit und Elbe eine hügelige Landschaft direkt am Fluss schufen, leben heute seltene Sattelschweine in einem zwei Hektar großen Hutewald, hier gibt es das größte wilde Feuerlilienvorkommen bundesweit, ein Wolfsrudel mit Jungtieren und im Elbwasser tummeln sich Aale, Brassen und Wollhandkrabben. Die Dokumentation begleitet einen Wolfsspurensucher, einen Sensemann und einen Ochsen, der als Baumstammzieher Schwerstarbeit leistet.
Sender:
NDR
Sendedatum:
05.12.2021
Länge:
28 min
Aufrufe:
12

Weitere Folgen