Logo

Die Kanzlei: Kleine Schritte (56)

vom 13.09.2022

Die Kanzlei: Kleine Schritte (56)Hier klicken um das Video abzuspielen
Gellert streitet vor Gericht für die Ärztin Milena Holzkamp. Sie hat ihren Doktor in Medizin gemacht und will in ihrer Promotionsurkunde gendergerecht bezeichnet werden. Der akademische Titel Dr. med., der ihr verliehen wird, steht für die männliche Form "doctor medicinae", was Holzkamp als Diskriminierung empfindet. Sie verlangt, als "doctora" tituliert zu werden, was wiederum die Hochschule mit dem Hinweis ablehnt, dieses Wort komme in der lateinischen Sprache überhaupt nicht vor. Gellert macht im Verhandlungssaal auf seine Art deutlich, dass der Fall keine Lappalie ist, als er den Richter mit "Frau Vorsitzende" anspricht.
Sender:
Das Erste
Sendedatum:
13.09.2022
Länge:
48 min
Aufrufe:
711

Weitere Folgen