Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 20 von 616 in Dokus und Reportagen von arte

Filter nach Länge

  • (-) nur ganze Sendungen

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

Sortieren nach

▶ 150 min

"Così fan tutte" von W. A. Mozart vom 02.08.20 | arte

Salzburger Festspiele 2020: "Così fan tutte" live von den Salzburger Festspielen auf ARTE! Dass es dieses Jahr eine Opernneuinszenierung, oder dass es überhaupt Salzburger Festspiele geben würde, schien vor wenigen Wochen auf dem Höhepunkt der ...

▶ 141 min

Der schöne Mai vom 26.08.20 | arte

Mai 1962, der erste Friedensmonat nach sieben Jahren Algerienkrieg. Was ist davon in der französischen Hauptstadt zu spüren? Regisseur Chris Marker liefert einen essayistischen Querschnitt durch die Bewusstseinslage der Pariser Bevölkerung.Mehr (Lädt...) ...

▶ 132 min

R. Strauss: Ariadne auf Naxos vom 12.01.20 | arte

Die Oper, 1912 in einer Inszenierung von Max Reinhart am Hoftheater in Stuttgart uraufgeführt, ist das erfolgreichste Gemeinschaftswerk von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal. Für das Musikfestival in Aix-en-Provence 2018 hat die britische ...

▶ 130 min

State Funeral vom 30.03.20 | arte

Das große Schauspiel um Stalins Tod: Am 5. März 1953 starb Stalin in Folge eines Schlaganfalls. Die sowjetische Regierung ordnete ein viertägiges Staatsbegräbnis an. Der ukrainische Regisseur Sergei Loznitsa hat bis heute kaum gesichtetes Archivmaterial ...

▶ 125 min

"Tosca" von Puccini vom 04.07.20 | arte

Festival Aix-en-Provence 2019: Im Rahmen des Opernfestivals in Aix-en-Provence 2019 liefert Filmemacher Christophe Honoré eine innovative Inszenierung des berühmten Dramas von Giacomo Puccini. ...

▶ 122 min

Days vom 24.08.20 | arte

Erotische Begegnung zweier Männer, die die dunkle Seite der Wirklichkeit für eine Nacht vergessen: Kang, der wegen einer Krankheit an starken Schmerzen leidet, lebt in den Tag hinein. In Bangkok trifft er den Tagelöhner Non. Tsai Ming-Liangs meisterlich ...

▶ 118 min

Lewis versus Alice vom 07.05.20 | arte

Festival d'Avignon 2019: Das weiße Kaninchen, der verrückte Hutmacher, die Herzkönigin: Seit ihrem Erscheinen im Jahr 1865 fasziniert Lewis Carrolls Geschichte der "Alice im Wunderland" Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Doch wer war Lewis ...

▶ 112 min

Les Indes galantes von Jean-Philippe Rameau vom 30.08.20 | arte

Höhepunkte: Streetdance trifft Barockmusik: Eine Neuinszenierung von Jean-Philippe Rameaus Ballett-Oper "Les Indes galantes" ist das Event an der Opéra national de Paris. Regie führt Clément Cogitore, Filmemacher, Installations- und Videokünstler ...

▶ 109 min

Leonard Bernstein: Mass, szenisches Oratorium vom 19.12.18 | arte

In "Mass" inszeniert Leonard Bernstein den Versuch eines Priesters, eine römisch-katholische Messe zu zelebrieren. Doch die Lebens- und Sinnkrisen der Teilnehmer verwandeln den Gottesdienst in ein gigantisches Schauspiel. Die Hauptrolle spielt ...

▶ 107 min

Es ist ein Drama vom 31.08.20 | arte

Immer wieder haben sich die Mitglieder der Film-AG des Collège Dora Maar in Saint-Denis, einem Pariser Vorort, und der Filmemacher Eric Baudelaire die Frage gestellt, was sie da eigentlich tun. Bei ihrer Arbeit suchten sie nach einer Form, die den ...

▶ 106 min

Der Mann, der die Welt rettete vom 21.07.20 | arte

Der Dokumentarfilm erzählt die wahre Geschichte über einen Mann, der einen nuklearen Holocaust zu verhindern wusste. Der frühere Oberst der sowjetischen Armee Stanislaw Petrow hatte 1983 für ein paar entscheidende Minuten das Schicksal der Welt in seiner ...

▶ 105 min

Shell Shock, A Requiem of War vom 10.11.18 | arte

Die Oper des belgischen Komponisten Nicholas Lens mit einer Choreographie von Sidi Larbi Cherkaoui und einem Libretto von Nick Cave wurde 2014 am Thétre Royal de la Monnaie in Brüssel uraufgeführt. Ihr Thema: Posttraumatische Belastungsstörungen von ...

▶ 105 min

Terror: Atomkraftwerke im Visier vom 28.07.20 | arte

Investigationsdokumentation in den vier großen, Kernenergie nutzenden Ländern Belgien, Deutschland, Frankreich und USA: Alles, was die nukleare Sicherheit berührt, ist Militärgeheimnis. Und damit bestgehütet. Wer darüber informiert, könnte gar Terroristen ...

▶ 104 min

Mapplethorpe: Look at the Pictures vom 10.07.20 | arte

Wenige moderne Künstler haben die Gemüter zu Lebzeiten so erregt wie der amerikanische Fotograf Robert Mapplethorpe. So skandalreich seine Kunst, so skandalös sein Leben. Offen gelebte Homosexualität und Besuche von Sadomaso-Clubs prägen sowohl sein ...

▶ 101 min

Edward Elgar: The Dream of Gerontius vom 12.05.19 | arte

Daniel Harding, Andrew Staples, Magdalena Kozena: Das Oratorium aus dem Jahr 1900 spielt in der Musikgeschichte Englands eine Schlüsselrolle. Außerhalb der Landesgrenzen wird es jedoch nur selten aufgeführt. ARTE zeigt das Werk in einem gefeierten Konzert ...

▶ 101 min

Die Kinder aus der Rue Saint-Maur vom 20.01.20 | arte

Regisseurin Ruth Zylberman hat nach dem Zufallsprinzip ein Pariser Gebäude ausgewählt, über das sie nicht das Geringste wusste. Mehrere Jahre lang recherchierte sie, um die ehemaligen Bewohner des Hauses 209 Rue Saint-Maur ausfindig zu machen und die ...

▶ 101 min

Vorsicht Gentechnik? vom 12.06.20 | arte

Der wissenschaftlich fundierte Politthriller über gentechnisch veränderte Organismen (GVO) räumt mit Halbwahrheiten auf und bereichert die unverzichtbare Debatte über die Ernährung der Weltbevölkerung und den Schutz von Gesundheit und Umwelt mit sachlichen ...

▶ 98 min

Ruhrtriennale 2019 - Evolution vom 16.08.20 | arte

Der Ungar Kornél Mundruczó gehört zu den Shootingstars der aktuellen Theater- und Filmszene. Für die Ruhrtriennale 2019 inszenierte er mit "Evolution" György Ligetis "Requiem" von 1965. ...

▶ 97 min

Der Staub Amerikas vom 16.06.19 | arte

Wie ein langes Gedicht erzählen die Episoden dieses eindrucksvollen Dokumentarfilms die Geschichte Amerikas. Nicht als Abfolge chronologischer Ereignisse, sondern als Summe kleiner Geschichten, die ohne Dialoge und ohne Kommentar die Geschichte eines ...

▶ 97 min

28 Tage unter dem Mittelmeer - Station Bathyale vom 12.09.20 | arte

Ein Tauchgang der Superlative: Laurent Ballesta, Meeresbiologe, Taucher und preisgekrönter Unterwasserfotograf begibt sich im Juli 2019 mit seinem Team auf eine spektakuläre, 28 Tage lange Mission auf dem Meeresboden zwischen Marseille und Nizza. Die ...