Logo

nachtlinie: Von altem und neuem Antisemitismus

vom 23.03.2021

nachtlinie: Von altem und neuem AntisemitismusHier klicken um das Video abzuspielen
"Antisemitismus hat immer dann Konjunktur, wenn sich wirtschaftliche Nervosität breitmacht. Warum? Weil er eine Erklärung und ein Feindbild bietet.", sagt der Autor und Journalist Ronen Steinke. Er hat eine Anklageschrift mit dem Titel Terror gegen Juden geschrieben und zeigt darin, wie weit verbreitet Antisemitismus auch heute noch ist.
Sender:
BR
Sendedatum:
23.03.2021
Länge:
29 min
Aufrufe:
10

Weitere Folgen