Logo

Expeditionen ins Tierreich: Im Reich der Wolga - Ein Strom zwischen den Kontinenten (2/3)

vom 08.12.2021

Expeditionen ins Tierreich: Im Reich der Wolga - Ein Strom zwischen den Kontinenten (2/3)Hier klicken um das Video abzuspielen
Die Wolga ist ein Mythos, ein Fluss der Superlative und die natürliche Lebensader Russlands. Mit über 3.500 Kilometern ist sie der mächtigste Fluss Europas. Ihr Einzugsgebiet ist größer als Frankreich, Spanien und Portugal zusammen. Der zweite Teil der aufwendigen Naturdokumentation führt von der Waldgrenze Mittelrusslands durch die südrussischen Steppen bis an die Kaspischen Halbwüsten. Als großes blaues Band dominiert die gewaltige Wolga die trockene russische Tiefebene. Entlang der kasachischen Grenze streift sie den Rand des asiatischen Kontinents.
Sender:
NDR
Sendedatum:
08.12.2021
Länge:
43 min
Aufrufe:
275

Weitere Folgen