Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 141 - 160 von 1.336 in Wissen und Kultur von 3sat

Filter nach Länge

  • (-) nur ganze Sendungen

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Sortieren nach

▶ 59 min

scobel vom 28.01.16 | 3sat

Wiederholung vom 28. Januar 2016: Hanf, aus dem unter anderem Cannabis gewonnen wird, gehört nicht nur zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit, sondern auch zu den medizinisch wirksamsten. Gert Scobel und seine Gäste diskutieren über die Geschichte ...

▶ 59 min

scobel vom 02.11.17 | 3sat

Das Schamgefühl verweist auf Makel, die sichtbar geworden sind: Was macht Schamgefühle eigentlich aus, was macht sie so erdrückend? Und warum kann Scham zuweilen in Aggression umschlagen? Gert Scobel diskutiert mir seinen Gästen. ...

▶ 58 min

scobel vom 16.11.17 | 3sat

Der Klimawandel ist im vollen Gange: Harvey, Irma, Maria - die zerstörerische Kraft dieser Monsterhurrikane hat die Welt für einen Moment wachgerüttelt. Doch wie lange hält die Betroffenheit und Anteilnahme? Anlässlich des Weltklimagipfel in Bonn ...

▶ 59 min

scobel vom 23.11.17 | 3sat

Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Teile: Neue Hüfte, Lunge, Herz - die Chirurgie ist in Höchstform. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der erste Kopf transplantiert wird. Ist der Mensch ein Baukasten? Wie weit ist die Forschung in ...

▶ 59 min

scobel vom 27.10.16 | 3sat

Obwohl es viele Kochsendungen im Fernsehen gibt, wird in Deutschland immer weniger selbst gekocht. Was sind die Gründe? Zeitmangel, Trägheit, Einkommen oder Fertigprodukte der Nahrungsmittelindustrie? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 58 min

scobel vom 14.12.17 | 3sat

Herrschertypen sind wieder gefragt: Ist die Demokratie gefährdeter als wir denken? Laut einem Demokratieindex lebt aktuell nur 4,5 Prozent der Weltbevölkerung in vollständigen Demokratien. Gert Scobel mit seinen Gästen. ...

▶ 58 min

scobel vom 11.01.18 | 3sat

Im Zeifel, ich zuerst: Wir optimieren unsere Körper, unsere Karrieren, unser Privatleben. Was ist richtig, was falsch? Ist die Selbstoptimierungswelle die neue Sinnstiftung? Wozu tun wir das? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 58 min

scobel vom 18.01.18 | 3sat

Ist das romantische Liebesideal noch zeitgemäß?: Wie kann romantische Liebe abgelöst werden? Wie könnte Besseres aussehen angesichts der zunehmenden Digitalisierung und Globalisierung des Lebens? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 59 min

scobel vom 01.02.18 | 3sat

Symbiosen sind die Voraussetzung für Biodiversität: Symbiose bedeutet - wörtlich übersetzt Zusammen-Leben. Wo kommt sie vor, welche Bedeutung hat sie für das Leben auf der Erde - und speziell für uns Menschen? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 59 min

scobel vom 22.02.18 | 3sat

Trendige Befunde in der Medizin: Diagnosen sind nicht immer wissenschaftlich fundiert. Ärzte und Patienten unterliegen ihren subjektiven Eindrücken und neigen manchmal zu voreiligen Schlüssen. ...

▶ 58 min

scobel vom 01.03.18 | 3sat

Wieviel Realität steckt in der Fiktion?: Deutschland im Krimifieber. Jedes vierte verkaufte Buch ist ein Krimi. Keine Stadt ohne fiktiven TV-Kommissar, keine Region ohne Mord mit regionalem Charme im Vorabendprogramm. Was fasziniert uns so am Krimi? Scobel ...

▶ 59 min

scobel vom 12.01.17 | 3sat

Wie und wo es sich finden lässt: Gibt der Glücksatlas der Deutschen eine Antwort darauf? Oder weiß sie der Regisseur des "Happy Films", der Design-Künstler Stefan Sagmeister? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 59 min

scobel vom 22.03.18 | 3sat

Gibt es einen Weg aus der Krise ?: Gerade in hoch industrialisierten Ländern ist der Glaube im religiösen Sinn und die Bindung an die Kirchen auf dem Rückzug. Es fehlen Gläubige. Was tun? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 60 min

scobel vom 29.03.18 | 3sat

Strukturen, Mechanismen und Gefahren: Lobbyisten beeinflussen stark politische Entscheidungen. Gilt es doch, bestimmte Firmen und Organisationen zu protegieren und Vorteile für sie im Wettbewerb zu verschaffen. ...

▶ 59 min

scobel vom 05.04.18 | 3sat

Jeden kann es erwischen: Obwohl sie meist im Verborgenen wirkt, kann sie mehr verletzen als körperliche Gewalt. Wo fängt psychische Gewalt an, wie entsteht sie und was bewirkt sie? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 59 min

scobel vom 12.04.18 | 3sat

Wege aus der Entfremdung: Karl Marx. Was macht sein Denken aus? Wie verträgt sich Fairness mit der allgegenwärtigen Entfremdung - einer Entfremdung von uns selbst, von den Mitmenschen und der Natur? ...

▶ 59 min

scobel vom 26.04.18 | 3sat

Verteilung und Bewertung von Arbeit: Früher hieß sie "Hausarbeit", heute "generative Sorgearbeit" oder Care Arbeit. Sie wird immer mehr von Dienstleistern erledigt - weiterhin vornehmlich von Frauen - und schlecht bezahlt. ...

▶ 59 min

scobel vom 03.05.18 | 3sat

Live von der re:publica aus Berlin: Welche Bereiche sind überhaupt noch privat? Was ist kontrollierbar? Wird es in Zukunft hybride Wesen geben, die wie Maschinen handeln und fühlen? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 59 min

scobel vom 17.05.18 | 3sat

Warum tut der Mensch nicht das, was gut für ihn ist?: Wir wissen durchaus, was gut für uns ist - für unsere Gesundheit, die Umwelt und die Gesellschaft - dennoch handeln wir nicht danach. Warum? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 58 min

scobel vom 24.05.18 | 3sat

Die Grenze zwischen Software und menschlichem Verhalten: Unser Leben wird immer mehr von Computern bestimmt. Nach welchen Regeln handeln die Algorithmen - nach unseren oder nach ihren eigenen? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...