Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 121 - 140 von 1.363 in Wissen und Kultur von 3sat

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Sortieren nach

▶ 59 min

scobel vom 16.02.17 | 3sat

Die Kluft zwischen Arm und Reich: Wie wirkt sich das Auseinanderfallen unserer Gesellschaft in zentralen Lebensbereichen? Verändert sich unser Gesellschaftsverständnis durch zunehmende Armut? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 57 min

scobel vom 02.03.17 | 3sat

Wie bewährt sich interdisziplinäre Forschung in der Praxis? Kreativität und Kommunikation, aber auch neue Wege der Koordination und des Managements sind gefragt. Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 58 min

scobel vom 09.03.17 | 3sat

Die Frauenfrage ist immer auch eine Männerfrage: Feminismus - warum eigentlich? Ist die Gleichberechtigung von Mann und Frau nicht längst Realität? Weit gefehlt. Wie sieht er aus, der neue Kampf der Geschlechter? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 59 min

scobel vom 24.08.17 | 3sat

Wieviel Krise verträgt die Demokratie?: Es heißt, die Demokratie wäre die beste Regierungsform. Die einzige Alternative zu Willkür, Ungerechtigkeit und Faschismus. Tatsächlich ist die Demokratie im internationalen Vergleich und selbst in Europa ein ...

▶ 58 min

scobel vom 06.07.17 | 3sat

Wer die Zukunft kennt, kann sich auf sie einstellen, glaubt man: Welche Macht haben Prognosen? Wie groß ist die Gefahr des Missbrauchs? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen, wie seriös Vorhersagen heute sind und welche Auswirkungen sie haben. ...

▶ 58 min

scobel vom 29.06.17 | 3sat

Menschen in Deutschland besitzen an die 10.000 Dinge: Warum wollen wir immer mehr haben? Was treibt uns an, uns zu verschulden, nur um immer mehr zu besitzen? Und dabei Ressourcen in einer unverantwortlichen Weise zu verbrauchen? Gert Scobel diskutiert mit ...

▶ 60 min

scobel vom 22.06.17 | 3sat

Bis heute gibt Alkoholismus Forschern Rätsel auf: Sind neue Medikamente ein wirksames Mittel gegen Alkoholsucht, oder führt kontrolliertes Trinken aus der Abhängigkeit? Welche Ansätze verfolgt die Psychotherapie? Und was kann und muss die Politik tun? ...

▶ 60 min

scobel vom 08.06.17 | 3sat

Nicht nur die Atommüll-Entsorgung führt zu düsteren Prognosen: Weshalb setzen wir uns im Alltag nicht mit existentiellen Gefahren auseinander? Vermeiden oder verdrängen wir Risiken? Wie planen wir unsere Zukunft? Überwiegen positive oder negative ...

▶ 58 min

scobel vom 31.08.17 | 3sat

Was ist echt und was ist falsch? Sind wir in der Lage, dies zu erkennen?: Wenn Wissenschaften Daten deuten, also Erkenntnisse konstruieren müssen, wie viel Wahrheit steckt dann noch in den Wissenschaften? Gert Scobel und seine Gäste diskutieren über ...

▶ 60 min

scobel vom 04.05.17 | 3sat

Wieviel Europa verträgt Europa?: Brauchen wir eine föderalistische EU oder müssen wir zurück zu einem Staatenbund, bei dem es bis auf einen losen Binnenmarkt keine Gemeinsamkeiten mehr gibt? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen, was machbar und was ...

▶ 58 min

scobel vom 27.04.17 | 3sat

Um unsere Wälder ist es schlecht bestellt: Wie Menschen profitierten in hohem Maße vom Wald - gesundheitlich und ökonomisch. Wie aber behandeln wir diese überlebenswichtige Ressource? Wie gesund, wie krank ist der Lebensraum Wald? Gert Scobel diskutiert ...

▶ 60 min

scobel vom 06.04.17 | 3sat

Neigen wir zur "German Angst"?: Angst vor Terror, vor Fremden, Angst vor sozialem Abstieg, Angst vor Krankheiten und vor der Globalisierung: es gibt eine Vielzahl von Ängsten. Ist Angst ein Grundgefühl unserer Zeit oder vor allem Resultat einer ...

▶ 59 min

scobel vom 30.03.17 | 3sat

Wie systematische Fehler unser Verhalten beeinflussen: Auch wer logisch denkt, kann sich heftig irren. Denn sogenannte "kognitive Verzerrungen" verfälschen nicht nur alltägliche Entscheidungsprozesse, sondern auch Forschungsvorhaben. ...

▶ 59 min

scobel vom 02.02.17 | 3sat

Liquid Biopsy - die Zukunft der Krebsdiagnose und Krebstherapie?: Besteht ein Verdacht auf Krebs, erfolgt eine Gewebeentnahme, ein invasiver, oft belastender Eingriff. In der Zukunft könnte Patienten das erspart bleiben. Gert Scobel diskutiert mit mit ...

▶ 60 min

scobel vom 15.12.16 | 3sat

Die lange vorherrschende Theorie vom egoistischen Gen als treibender Kraft der Evolution ist nur die halbe Wahrheit. Gert Scobel und seine Gäste diskutieren über effektiven Altruismus und darüber, warum uneigennützige Fürsorge nicht nur die Empfänger ...

▶ 60 min

scobel vom 20.10.16 | 3sat

Neueste Beobachtungen und Erkenntnisse über Gravitationswellen- und Gravitationstheorie, über Dunkle Materie und Dunkle Energie sowie neue Überlegungen zur sogenannten "Fünften Kraft". Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. ...

▶ 59 min

scobel vom 06.09.17 | 3sat

Das Gesundheitssystem hat sich zu einer Gesundheitsindustrie entwickelt und verliert das Wichtigste aus den Augen: das Wohl des Patienten. Was muss geschehen, damit eine humane Medizin für alle finanzierbar bleibt und eine Zukunft hat? Gert Scobel ...

▶ 59 min

scobel vom 31.03.16 | 3sat

Ist die Abschaffung tatsächlich gut?: Ist die Abschaffung des Bargeldes tatsächlich gut? Wer profitiert von den digitalen Zahlungsmitteln? Wird das mobile Payment das nächste Jahrzehnt bestimmen? Was wird aus den Banken? Gert Scobel stellt diskutiert mit ...

▶ 59 min

scobel vom 21.09.17 | 3sat

Wörter, Sätze und Bilder können unterschiedliche Reaktionen hervorrufen: Es sind vor allem die verinnerlichten Deutungsrahmen, die so genannten Frames, die unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Fakten und Rationalität scheinen für Entscheidungen ...

▶ 59 min

scobel vom 28.09.17 | 3sat

Sendung aus dem Lichthof des Senckenberg Museum Frankfurt: Es ist nicht von der Hand zu weisen: Wir stehen vor dem nächsten großen, dem sechsten, Massensterben. Ist das von Menschenhand gemacht? Kann man daran noch etwas ändern? ...