Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 81 - 100 von 546 in Wissen und Kultur von WDR

Filter nach Länge

  • (-) nur ganze Sendungen

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

Sortieren nach

▶ 60 min

Planet Wissen vom 13.09.18 | WDR

Alzheimer - Kampf gegen das große Vergessen, SWR - 1906 beschrieb Alois Alzheimer erstmals charakteristische Veränderungen im Gehirn einer verstorbenen, dementen Patientin. Über 100 Jahre später können Forscher immer noch nicht genau erklären, wie und ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 14.09.18 | WDR

Pflegekräfte am Limit, SWR - Krankenhäuser und Pflegeheime sind chronisch unterbesetzt und dennoch wird seit Jahren weiter an Pflegekräften gespart. Längst arbeiten sie am Limit. Viele von ihnen verlassen deswegen ihren Beruf. Die, die bleiben, leiden an ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 11.12.18 | WDR

Operieren als Geschäftsmodell – willkommen in der Medizinfabrik - Von einem Krankenhaus versprechen wir uns Hilfe: nach einem Unfall oder bei der Geburt eines Kindes. Aber Gesundheit hat sich zu einer Ware gewandelt, das Arzt-Patienten-Verhältnis ist zu ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 12.12.18 | WDR

Wie der Wintersport in den Schwarzwald kam - Bis heute sind die Wintersportler aus dem Schwarzwald international erfolgreich. Sie haben Geschichte geschrieben - und sind zu Legenden geworden, die ihre Region weit über die Grenzen bekannt gemacht haben, ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 08.01.19 | WDR

Wie gut ist unser Trinkwasser? - Legionellen, Bakterien, Chemikalien – immer wieder kommt es beim Leistungswasser zu Skandalen. Wie hoch ist die Qualität unseres Trinkwassers? Wie groß ist die Bedrohung durch Verunreinigungen? Deutschland hat im weltweiten ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 22.01.19 | WDR

Pflegekräfte am Limit - Krankenhäuser und Pflegeheime sind chronisch unterbesetzt und dennoch wird seit Jahren weiter an Pflegekräften gespart. Längst arbeiten sie am Limit. Viele von ihnen verlassen deswegen ihren Beruf. Die, die bleiben, leiden an ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 23.01.19 | WDR

Chaos auf der Autobahn – Baustellen, Staus und Raser - Die Fahrt über deutsche Autobahnen wird heutzutage immer nervenaufreibender. Staus, Dauerbaustellen, von LKW verstopfte Parkplätze und rücksichtslose Raser. Die Risiken und Ärgernisse häufen sich. ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 24.01.19 | WDR

Pendler – Was tun gegen Staus, Stress und verpasste Anschlüsse? - Über 18 Millionen Menschen pendeln regelmäßig zur Arbeit und nehmen zum Teil weite Wege in Kauf. Die Mehrheit der Berufspendler fährt mit dem Auto, nur ein kleiner Teil benutzt öffentliche ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 25.01.19 | WDR

Der Kampf der Großmächte - wie Putin, Trump und Xi Politik machen - Die Welt ist in Aufruhr. So viel ist klar. Weniger klar ist, was hinter den oft willkürlich wirkenden Aktionen von Trump, Putin und Xi steckt. Planet Wissen unternimmt eine Reise durch die ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 05.02.19 | WDR

Das Leben im Meer ist voller Geheimnisse. Vor allem in der Tiefsee ist noch längst nicht alles erforscht, immer wieder werden dort neue Arten entdeckt. Doch der Klimawandel verändert die Welt unter Wasser rasant: Eine eben entdeckte Art kann wenig später ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 04.02.19 | WDR

Vulkane – Eine Gefahr in Deutschland? - Auch in Deutschland gibt es ein aktives Vulkangebiet – die Eifel. Der Geologe und Autor Prof. Dr. Ulrich Schreiber ist überzeugt: Ein Vulkanausbruch in der Eifel ist möglich und die Folgen wären dramatisch. So wie ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 13.02.19 | WDR

Maskerade: Sehnsucht nach dem Anderssein? - Clowns kennt jeder. Im Krankenhaus sollen sie vor allem Kindern den Aufenthalt erleichtern. Wie wird man Klinikclown - und warum ziehen Menschen Masken an? Das erklären ein Theaterwissenschaftler und Deutschlands ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 18.02.19 | WDR

Wie werde ich kreativ? - Jeder Mensch wünscht sich kreativ zu sein. Wir verbinden damit die Vorstellung von Freiheit und Höhenflug. Aber Kreativität ist viel mehr. Es ist die Kraft, die jeden Menschen zu dem macht, was er ist. Und es ist der Rohstoff für ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 26.09.18 | WDR

Beton – gehasst, geliebt und unverzichtbar - Am Beton scheiden sich die Geister. Übles Baugemisch für graue Einheitssiedlungen oder vielseitiger Werkstoff mit rauem Charme? Fest steht: Moderne Architektur ist ohne Beton undenkbar und Designer und Künstler ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 07.03.19 | WDR

Gesünder wohnen – So geht's - Räume haben einen großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen. Ob wir gesund wohnen, uns in unseren vier Wänden geborgen fühlen und Kraft tanken, hängt auch davon ab, wie unsere Umgebung gestaltet ist. ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 20.03.19 | WDR

Das große Insektensterben – was können wir tun? - 2017 beunruhigte eine Studie ehrenamtlich arbeitender Insektenfreunde die Öffentlichkeit. Die Forscher mahnten an, dass 75 Prozent der Insekten in weiten Bereichen Nordrhein-Westfalens verschwunden seien. ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 04.04.19 | WDR

Expedition in die Arktis – dem Klimawandel auf der Spur - Einhundert Kilometer nördlich des Polarkreises, vor der Küste Kanadas, startet die Forschungsmission der Klimawissenschaftler Christian Haas und Jochen Halfar. Sie wollen das Meereis vermessen und ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 29.04.19 | WDR

Endlich schmerzfrei leben - 23 Millionen chronisch schmerzkranke Menschen gibt es in Deutschland. Die Lebensqualität der Betroffenen ist stark beeinträchtigt, ganz abgesehen von den wirtschaftlichen Folgen am Arbeitsmarkt. Dabei sind Schmerzen selbst bei ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 30.04.19 | WDR

Operieren als Geschäftsmodell: Willkommen in der Medizinfabrik - Von einem Krankenhaus versprechen wir uns Hilfe: nach einem Unfall oder bei der Geburt eines Kindes. Aber Gesundheit hat sich zu einer Ware gewandelt, das Arzt-Patienten-Verhältnis ist zu ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 28.05.19 | WDR

Leere Meere: Welchen Fisch kann man noch essen? - Der Fischreichtum unserer Meere ist nicht unbegrenzt. Der Einsatz modernster Fangtechniken und riesiger Fabrikschiffe haben dazu geführt, dass fast ein Drittel der weltweiten Fischbestände als überfischt ...