Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 61 - 80 von 431 in Dokus und Reportagen von ARD-alpha

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Sortieren nach

▶ 29 min

Denker des Abendlandes vom 21.07.17 | ARD-alpha

Hobbes und Locke (Folge 27 ): Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl stellen zwei Philosophen vor, die nicht nur irgendwie "das Denken zerdacht" haben, sondern ganz konkret auf ihre Welt Einfluss genommen haben: Thomas Hobbes und John Locke. ...

▶ 28 min

Deutschland und seine Volkshochschulen vom 21.07.17 | ARD-alpha

Gesundheit (Folge 3 ): Alle kennen die Volkshochschule. So gut wie jeder hat schon mal einen Kurs dort belegt. Gemeinsam mit unserer Moderatorin Nadia machen wir eine Reise durch Deutschland. Unser Ziel sind die 16 Landesverbände der Volkshochschulen. ...

▶ 43 min

Wilhelm von Humboldt vom 14.07.17 | ARD-alpha

Reichtümer des Geistes: Anlässlich des 250. Geburtstags von Wilhelm von Humboldt begibt sich der Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Trabant auf eine Spurensuche nach Humboldts Hinterlassenschaft für die heutige Gesellschaft und besucht dafür u.a. ...

▶ 28 min

Denker des Abendlandes vom 14.07.17 | ARD-alpha

Descartes (Folge 26 ): Einer der größten Denker des Abendlandes war ein Mann, den man als den Vater der neuzeitlichen Philosophie bezeichnet: René Descartes (1596 - 1650). Er hat so weit in die Zukunft gedacht, dass es uns heute noch angeht. ...

▶ 29 min

alpha-Campus SLAM vom 11.07.17 | ARD-alpha

Emotionaler Zahlungsverkehr: Der Science Slam im Heimathafen Neukölln präsentiert ein Programm über Themen wie Mikroskope in der Physik, Hamburger HipHop der 80er Jahre und die Reaktion von Pflanzen auf äußeren Stress. Mit dabei ist der ehemalige deutschen ...

▶ 87 min

alpha-Jazz: Philipp Fankhauser vom 02.07.17 | ARD-alpha

47. Internationale Jazzwoche Burghausen 2016: Der Blues-Nachmittag des Jazzfestivals Burghausen 2016 wirft seine Scheinwerfer auf einen Künstler unseres Nachbarlandes, den der Blues mit Haut und Haaren gefressen und nicht mehr losgelassen hat: den ...

▶ 28 min

alpha-Campus DISKURS vom 27.06.17 | ARD-alpha

Wie entdeckt man Spitzenforscher, Herr Schwarz?: Die deutsche Forschungslandschaft hat sich verändert. Mit einer Reihe von Maßnahmen wurde versucht, das Wissenschaftssystem wieder auf internationales Spitzenniveau zu bringen. ...

▶ 28 min

alpha-Campus SLAM vom 13.06.17 | ARD-alpha

Der Schlüssel liegt im Wurm: Auf dem Finale des Famelab Germany kämpfen acht WissenschaftlerInnen um die Teilnahme am internationalen Famelab auf dem Cheltenham Science Festival. "Famelab" ist ein Science Slam mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad: In ...

▶ 28 min

alpha-Campus DISKURS vom 30.05.17 | ARD-alpha

Ist die Freiheit der Forschung in Gefahr, Herr Strohschneider?: 22. April 2017: In 600 Städten weltweit demonstrieren Wissenschaftler für die Freiheit der Forschung. Denn wissenschaftliche Analysen gelten häufig nicht mehr viel. Ein Drittel der Deutschen ...

▶ 29 min

alpha-Campus SLAM vom 16.05.17 | ARD-alpha

Kosmische Küche und schlauer Schaum: Ob Astrophysik, Bierschaum oder „Neurologische Ökonomie" – klar verständlich und vor allem unterhaltsam sollen die Wissenschaftsthemen vorgetragen sein, bei diesem Science Slam. Am 26.1.2016 fand er nun auf der ...

▶ 28 min

alpha-Campus DISKURS vom 02.05.17 | ARD-alpha

Braucht jede Universität ein eigenes Profil, Herr Ruppert?: Gibt es sie noch, die Universität als Bildungsstätte, die nach dem Humboldt'schen Ideal die Gesamtheit der Wissenschaften vertritt? Mehr Wettbewerb, mehr Internationalität und klar definierte ...

▶ 29 min

alpha-Campus SLAM vom 18.04.17 | ARD-alpha

Sandburgen in der Stadt: Sechs junge wie gestandene Wissenschaftler aus den unterschiedlichsten Bereichen - von Neurobiologie bis Humangeografie - treten im Herzen des Berliner Bezirks Kreuzberg gegeneinander an. ...

▶ 28 min

alpha-Campus DISKURS vom 04.04.17 | ARD-alpha

Ist Sozialgeschichte von gestern, Herr Kocka?: Statt Kriege, Herrscher und Diplomatie nimmt die Sozial- oder Gesellschaftsgeschichte die Lebensweise der Arbeiter und Bürger in den Blick. Von den 60er bis in die 90er Jahre dominierte dieser stark ...

▶ 28 min

alpha-Campus SLAM vom 21.03.17 | ARD-alpha

Kosmos, Kartoffeln und Pop: Ein blaues Gehirn im Glas - darum geht es beim Science Slam im Haus der Wissenschaft Braunschweig. Die Nachwuchswissenschaftler präsentieren ihre Forschung im Rahmen eines Kurzvortragsturniers auf der großen Bühne. In maximal ...

▶ 29 min

alpha-Campus CINEMA vom 09.03.17 | ARD-alpha

Studenten • Filme • Visionen: Eine besondere Bühne für studentische Medien-Produktionen: Einblicke in Themen- und Bildideen von Filmstudenten, die faszinieren und berühren.Ab 16. ...

▶ 28 min

alpha-Campus AUDITORIUM vom 08.03.17 | ARD-alpha

Akademientag 2016: Sprache und Sprachen (3/3): Wie verändern WhatsApp und Co. unsere Kommunikation?Chatten, Posten,Twittern: das Internet hat die Kommunikation in bisher kaum vorstellbarer Weise erweitert. Allerdings folgen solche Botschaften nicht immer ...

▶ 28 min

alpha-Campus DISKURS vom 07.03.17 | ARD-alpha

„Hat die Politische Bildung versagt, Frau Münch?": Trotz guter wirtschaftlicher Lage wachsen Staats- und Politikverdrossenheit. Radikale und populistische Kräfte gewinnen Sympathisanten und Wähler. Politische Bildung hat den Auftrag, Zusammenhänge zu ...

▶ 28 min

alpha-CAMPUS vom 06.03.17 | ARD-alpha

Studieren in Greifswald, Braunschweig und Osnabrück: Deutschland ist das Land der Vielfalt – das gilt auch und besonders für seine Hochschulen. Über 400 staatlich anerkannte Hochschulen gibt es zwischen Flensburg und Konstanz, Aachen und Cottbus, darunter ...

▶ 44 min

alpha-Lógos vom 05.03.17 | ARD-alpha

Debatten im Netz: Twittern, Liken, Kommentieren - Debatten im Netz verbreiten sich schneller denn je. Sie werden ungehemmt, emotional und regellos geführt. Hat das noch etwas mit der Kunst des Debattierens zu tun? Für viele Online-Redakteure verändert sich ...