Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 61 - 80 von 123 in Magazine von arte

Filter nach Länge

  • (-) nur ganze Sendungen

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Sortieren nach

▶ 43 min

28 Minuten vom 17.10.20 | arte

Kann die Polizei in den Brennpunktvierteln noch arbeiten? (13.10.2020): Spezialeinheiten: In den Kulissen des geheimen Kriegs Frankreichs - "28 Minuten" empfängt den ehemaligen Leiter des militärischen Geheimdienstes Christophe Gomart / Nach dem ...

▶ 43 min

28 Minuten vom 22.10.20 | arte

Christine Ockrent / Ungarn und Polen / Covid-19 (17.10.2020) ...

▶ 42 min

28 Minuten vom 11.09.20 | arte

Marius Jauffret / Coronaimpfstoff bald möglich? (07.09.2020): Im Alter von 25 Jahren wurde Marius Jauffret zwangsweise in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Dort erlebte er achtzehn traumatische Tage, die ihn bis heute verfolgen und seinen ersten ...

▶ 42 min

28 Minuten vom 18.09.20 | arte

Carola Rackete / Ist ein Konflikt mit Erdogan noch vermeidbar? (14.09.2020): "Ich tue das, was getan werden muss, weil andere sich nicht bewegen wollen." Das sind die Worte von Carola Rackete, die im Juni 2019 Kapitänin des Rettungsschiffs Sea ...

▶ 42 min

28 Minuten vom 16.10.20 | arte

Die arabische Sprache / Die Vermögensteuer (12.10.2020): Die arabische Sprache als Chance für Frankreich: Der Journalist Nabil Wakim veröffentlicht eine Untersuchung über die Beziehung von Migrantenkindern zu ihrer Muttersprache. / Wie ist es zu erklären, ...

▶ 41 min

28 Minuten vom 02.10.20 | arte

Der Mensch und die Müdigkeit / Wie weit kann sich der Staat verschulden? (28.09.2020): Der Mensch und die Müdigkeit: eine lange Geschichte - Gespräch mit dem Historiker Georges Vigarello. / Am Montag, den 28. September, legte die französische Regierung dem ...

▶ 41 min

28 Minuten vom 09.10.20 | arte

Die Eiskönigin / Träumt Erdogan von einem neuen osmanischen Reich? (05.10.2020): Die Abenteurerin, Bergsteigerin und Schriftstellerin Laurence de la Ferrière hat im Gallimard-Verlag den Fotografie-Band Antarctique, au coeur du continent blanc ...

▶ 41 min

28 Minuten vom 23.10.20 | arte

Cynthia Fleury / Islamistischer Terror (19.10.2020): Die Philosophin und Psychoanalytikerin Cynthia Fleury hat ein Essay mit dem Titel Ci-gît l'amer, Guérir du ressentiment veröffentlicht, in dem sie sich mit dem individuellen und kollektiven Gefühl ...

▶ 27 min

Die wunderbare Welt der Weine vom 27.08.20 | arte

Thailand: Weinbau in den Tropen: Abseits der paradiesischen Touristenstrände hat sich in Thailand vor knapp 20 Jahren eine neue Kultur angesiedelt, mit der niemand gerechnet hatte: die Weinrebe. Der thailändische Weinanbau steckt noch in den Kinderschuhen. ...

▶ 27 min

Die wunderbare Welt der Weine vom 28.08.20 | arte

Patagonien: Weinbau am Ende der Welt: Wüstenartige Landschaften, endlose Steppen und Berge – das ist Patagonien, eine Wildnis am Rande der Welt. An den Ausläufern der Anden haben ein paar ambitionierte Winzer trotz widriger klimatischer Bedingungen damit ...

▶ 27 min

Zahlen schreiben Geschichte vom 30.08.20 | arte

29. Mai 1453, Eroberung von Konstantinopel: ARTE blickt in einer Zeitreise zurück auf die großen Daten der Weltgeschichte. In dieser Folge: Die Eroberung Konstantinopels und damit der Untergang des Byzantinischen Reichs wurde bewusst als Ende der antiken ...

▶ 27 min

Zahlen schreiben Geschichte vom 30.08.20 | arte

315, Konstantinische Schenkung: ARTE blickt in einer Zeitreise zurück auf die großen Daten der Weltgeschichte. In dieser Folge: Die Konstantinische Schenkung ist vielleicht das bekannteste, auf jeden Fall aber das folgenschwerste Dokument, das uns aus dem ...

▶ 27 min

Die wunderbare Welt der Weine vom 31.08.20 | arte

Frankreich/Elsass - Der Pakt mit der Natur: Eingebettet zwischen Vogesen und Schwarzwald, breitet sich das Elsass in der Rheinebene aus und bietet optimale Bedingungen für den Weinbau. Das kleine Anbaugebiet im Grenzland von Deutschland und Frankreich ...

▶ 27 min

Die wunderbare Welt der Weine vom 01.09.20 | arte

England, ein königlicher Sekt: Seit ein paar Jahren zeichnet sich im Süden Englands ein überraschender Trend ab: Die Wälder und Wiesen der Hügellandschaften von Kent und Sussex werden nach und nach von Rebzeilen verdrängt. ...

▶ 27 min

Die wunderbare Welt der Weine vom 02.09.20 | arte

Deutschland - Herausforderung Klimawandel: Im Norden Bayerns erstreckt sich zwischen Spessart und Steigerwald das Weinanbaugebiet Franken. Schon die Römer hatten auf den sonnenbeschienenen Flächen Reben gepflanzt. Doch der Weinbau wird heute durch den ...

▶ 27 min

Die wunderbare Welt der Weine vom 04.09.20 | arte

Italien: Der toskanische Weinadel: Von der Sonne verwöhnte Landschaften, in denen Reben und Olivenbäume wachsen – so kennen wir die Toskana, die seit jeher als eine der berühmtesten Weinregionen Italiens gilt. Der vielbesungene Chianti ist in der ganzen ...

▶ 27 min

Square Idee vom 05.09.20 | arte

Desinformation - Spiegelbild des Jahrhunderts?: In der Pandemie werden die wildesten Theorien generiert. Eine neue Generation von Populisten gewinnt an Boden, während Demokratien nur langsam debattieren. Und viele Bürger glauben inzwischen an das, was ...

▶ 27 min

Zahlen schreiben Geschichte vom 29.08.20 | arte

6. August 1945, Hiroshima: Längst ist Hiroshima nicht mehr nur der Name einer Stadt, sondern steht symbolisch für die Angst vor einem Atomkrieg. Die Geschichte Hiroshimas ist reduziert auf jenen Moment ihrer Vernichtung. Doch wie gedenkt man einer solchen ...

▶ 27 min

Zahlen schreiben Geschichte vom 06.09.20 | arte

- 18000, Die Höhle von Lascaux: Die Dokureihe blickt in einer Zeitreise zurück auf die großen Daten der Weltgeschichte. In dieser Folge: Man nennt sie auch die "Sixtinische Kapelle" der Urzeit: die Höhle von Lascaux. Obwohl sie weltweite ...