Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 41 - 60 von 645 in Wissen und Kultur von WDR

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

Sortieren nach

▶ 59 min

Planet Wissen vom 19.04.16 | WDR

Mücken-Alarm! Drohen Tropenkrankheiten?, SWR - Spätestens seit der Zika-Epidemie in Süd- und Nordamerika sind exotische Stechmücken wieder in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Tropenkrankheiten wie Malaria, das Dengue- oder Chikungunya-Fieber töten ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 20.04.16 | WDR

Die Freizeitforscher kommen!, SWR - Käfer bestimmen, Kunstwerke einordnen, dem Klimawandel nachspüren: Forschen kann jeder! Viele Laien tun dies bereits mit Leidenschaft und fundierter Fachkenntnis und schaffen neues Wissen. Planet Wissen ergründet die ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 21.04.16 | WDR

Städteboom – der Kampf um Wohnungen, SWR - Längst zieht es die Menschen wieder zunehmend in die Städte. Allerdings wird die Attraktivität vieler Städte für die meisten Wohnungssuchenden zu einer echten Herausforderung. | ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 22.04.16 | WDR

Planet Wissen: Wanderschäfer auf steinigen Weiden, SWR - Noch gibt es sie: Schäfer aus Leidenschaft, die bei allen Klagen über einen verschwindenden Beruf mit Herzblut bei der Sache sind. Wanderschäfer wie Günther Czerkus aus der Eifel und Ruth Häckh von ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 25.04.16 | WDR

Planet Wissen: 30 Jahre nach Tschernobyl - Kein Ende der Atomkraft, WDR - Die Atomkraft galt einst als saubere und unerschöpfliche Energiequelle. Doch die Reaktorkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima haben gezeigt, wie zerstörerisch diese Kraft sein ...

▶ 5 min

WEST ART Meisterwerke vom 25.04.16 | WDR

Sie gehört zu den wichtigsten Künstlerinnen der Gegenwart: die 1958 geborene Isa Genzken. Seit mehr als 30 Jahren schafft sie mit ihren skulpturalen und bildhauerischen Arbeiten ein vielseitiges Oeuvre. Bereits drei Mal hat sie an der documenta ...

▶ 45 min

Quarks & Co vom 26.04.16 | WDR

Quarks & Co: 30 Jahre Tschernobyl - die verdrängte Katastrophe, WDR - Am 26. April 1986 gab es in Tschernobyl weltweit den ersten Super-GAU. Durch die Reaktorkatastrophe entstand eine radioaktive Wolke, die große Teile Europas in Atem hielt. Bis heute ...

▶ 58 min

Planet Wissen vom 26.04.16 | WDR

Planet Wissen: Leben in der Ukraine, WDR - Christian Seidel war 2014 zufällig privat in Kiew, als dort aus einer friedlichen Demonstration eine blutige Straßenschlacht wurde. Mehr als 100 Menschen starben in diesen Tagen. Erschüttert von der Gewalt, ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 27.04.16 | WDR

Planet Wissen: Das Auto der Zukunft, WDR - Menschen machen Fehler. Und so ist die häufigste Ursache für einen Unfall nicht die Technik, sondern der Fahrer, der abgelenkt, müde oder betrunken gewesen ist. Ingenieure suchen nach neuen Techniken, die das ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 28.04.16 | WDR

Planet Wissen: Umsatteln - Radfahren in der Stadt, WDR - Volle Straßen, keine Parkplätze: In der Stadt Auto zu fahren, ist oft stressig. Warum nicht aufs Rad umsatteln? Sich bewegen, frische Luft schnappen und schneller ankommen – vieles spricht dafür. ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 29.04.16 | WDR

Planet Wissen: Das blutige Geschäft mit dem Pelz, WDR - Marderhund als Mantelkragen oder Nerz als Kapuzenbesatz – Pelz ist wieder in, sehr zum Leidwesen der Tierschutzorganisationen. Diese kämpfen seit Jahren gegen die unwürdigen Zustände in der ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 02.05.16 | WDR

Planet Wissen - Voll Fett – zur Ehrenrettung eines wichtigen Nährstoffs, BR-alpha - Seit Jahrzehnten hören wir, dass Fett ungesund ist und man wenig davon essen soll. Aber obwohl wir Menschen in den Industriestaaten immer weniger Fett essen, steigt die ...

▶ 44 min

Quarks & Co vom 03.05.16 | WDR

Quarks & Co: Was Männer schon immer über die Menstruation wissen wollten!, WDR - 100 Millionen Liter Blut fließen jeden Monat ganz ohne Kampf und Verletzung. Zwei Milliarden Menschen sind betroffen. Trotzdem herrschen vor allem bei Männern Unwissen, ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 04.05.16 | WDR

Planet Wissen - Igel, Spatz und Feldgrille - der Wert der heimischen Artenvielfalt, BR-alpha - Igel gibt es seit mehr als 50 Millionen Jahren und doch weiß man erstaunlich wenig über den Lebensraum und die Verbreitung der Tiere. Nur eins ist klar, sieht ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 09.05.16 | WDR

Planet Wissen: Wie wir Deutschen wirklich sind, WDR - Pünktlich, informiert und ordentlich – das sind die typischen Eigenschaften des Deutschen. Aber sind die Menschen in Deutschland wirklich so? Nein, sagen die Autoren der Shell-Jugendstudie. Ob ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 10.05.16 | WDR

Planet Wissen: Erfundene Krankheiten - Werden wir zu Patienten gemacht?, WDR - Zappelig? Schüchtern? Hoher Blutdruck? Dafür gibt es sicherlich die passende Diagnose! Die Krankheitskataloge wachsen stetig um neue Krankheitsbilder. Ob jemand aber wirklich ...

▶ 59 min

Planet Wissen vom 13.05.16 | WDR

Planet Wissen: Fast neu und schon kaputt - Das kurze Leben der Elektrogeräte, WDR - Elektrogeräte geben viel schneller den Geist auf als früher – den Eindruck haben viele Verbraucher. Steckt ein System der Industrie dahinter? Beweise für die sogenannte ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 16.05.16 | WDR

Was bringt TTIP? Das Handelsabkommen auf dem Prüfstand , SWR - Eine Großdemonstration mit fast 250.000 Menschen in Berlin und ein handfester Streit im EU-Parlament – das Freihandelsabkommen TTIP erregt seit Monaten die Gemüter. ...

▶ 60 min

Planet Wissen vom 17.05.16 | WDR

Gefallen und vermisst – die Suche nach Piloten des Zweiten Weltkriegs, SWR - Nach über 70 Jahren sind noch viele Schicksale der im Zweiten Weltkrieg abgestürzten Piloten ungeklärt. Doch es gibt einen Mann, der sich ehrenamtlich auf die Suche nach ...

▶ 42 min

Quarks & Co vom 17.05.16 | WDR

Quarks & Co: Wie geht TTIP?, WDR - TTIP: Diese vier Buchstaben lösen derzeit in Deutschland sehr emotionale Reaktionen aus. Quarks erklärt, worum es bei TTIP geht, wer von TTIP profitiert und wer verliert. | ...