Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 41 - 60 von 326 in Filme und Serien von arte

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

Sortieren nach

▶ 53 min

The Pleasure Principle - Geometrie des Todes (5/10) vom 05.11.20 | arte

Die Identifikation der ermordeten Frau in Odessa und die Ermordung des tschechischen Investors Milan Sova, legen den Verdacht nahe, dass weit mehr hinter den Frauenmorden steckt, als zunächst vermutet. - Regie führte der renommierte Filmemacher Dariusz ...

▶ 55 min

The Pleasure Principle - Geometrie des Todes (4/10) vom 05.11.20 | arte

Der gefesselte Serhij wird an dem Strand abgelegt, an dem die Tote ermordet wurde. Anhand eines Ringes kann diese endlich als die polnische Staatsangehörige Bozena Kaczmarek identifiziert werden, deren Spur sich nach einer Nacht in dem Nobelhotel, in dem ...

▶ 94 min

Die sieben schwarzen Noten vom 01.11.20 | arte

Virginia wird von einer Vision über einen brutalen Mord verfolgt. Diese Vision entpuppt sich jedoch als real, als Virginia im alten Cottage ihres Mannes Francesco eine Leiche entdeckt ... - ARTE zeigt Lucio Fulcis ("Godfather of Gore") Film ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand vom 30.10.20 | arte

(30): Die Urlaubsromanze: Sommer, 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. ...

▶ 56 min

The Pleasure Principle - Geometrie des Todes (3/10) vom 29.10.20 | arte

Die Ermordung seines Informanten und der Überfall auf den Anwalt eines Waffenhändlers scheinen Serhij in seinem Verdacht zu bestätigen. Zeitgleich sammeln Maria und Viktor Informationen über die ermordete Vera Vítová und ihre ebenfalls verschwundene ...

▶ 51 min

The Pleasure Principle - Geometrie des Todes (2/10) vom 29.10.20 | arte

Während der Zusammenhang der Morde in Warschau und Prag schnell ans Licht kommt und die Ermittler Maria und Viktor Kontakt zueinander aufnehmen, ist Ermittler Serhij in Odessa auf sich gestellt. Er glaubt weiterhin, dass die ermordete junge Frau eine ...

▶ 55 min

The Pleasure Principle - Geometrie des Todes (1/10) vom 29.10.20 | arte

Der Fund verstümmelter Frauenleichen stellt die Polizei in Warschau, Prag und Odessa vor ein Rätsel. Sie wurden offenbar sexuell nicht missbraucht und ihnen wurde postmortal der rechte Arm amputiert. Sind sie eine Botschaft an ein Verbrecherkartell oder ...

▶ 102 min

Terror in der Oper vom 29.10.20 | arte

An der Mailänder "Scala" inszeniert ein Horrorfilm-Regisseur Verdis "Macbeth". Als die Primadonna einen Autounfall erleidet, bietet man die Rolle der Lady Macbeth der jungen Betty an. Da ereignet sich ein bestialischer Mord. - Ein ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand vom 26.10.20 | arte

Flip Flops: Sommer 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der französischen Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. In dieser Folge: Flip Flops. Eine Neuheit für ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand (11/30) vom 26.10.20 | arte

(11): Die Welle: Sommer, 1958: General de Gaulle hat Urlaub. Die Weite des Meeres – das ewige Kommen und Gehen der Wellen – hat etwas Kontemplatives. Doch zu entspannt sollte man nicht sein, denn die Natur lässt sich nicht beherrschen. Noch nicht einmal ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand vom 26.10.20 | arte

Verlorene Jugend: Sommer, 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand vom 26.10.20 | arte

Verrenkt: Sommer, 1958: General de Gaulle gönnt sich einen wohlverdienten Urlaub. Kurzprogramm. In dieser Folge: Rückzug? Nicht mit General de Gaulle! Die Fragen der Journalisten bringen ihn so sehr in Rage, dass er vor Wut die Arme nach oben reißt und – ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand (19/30) vom 26.10.20 | arte

(19): Verrenkt: Sommer, 1958: General de Gaulle gönnt sich einen wohlverdienten Urlaub. Kurzprogramm. In dieser Folge: Rückzug? Nicht mit General de Gaulle! Die Fragen der Journalisten bringen ihn so sehr in Rage, dass er vor Wut die Arme nach oben reißt ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand vom 26.10.20 | arte

Das Pfötchen: Sommer, 1958: Der Befreier der französischen Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. De Gaulles Frau hat einen Hund geschenkt bekommen – und zwar nicht irgendeinen: Er hat einmal Adolf Hitler gehört und heißt ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand (29/30) vom 26.10.20 | arte

(29): Die Begegnung: Sommer, 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand (26/30) vom 26.10.20 | arte

(26): Ankou: Sommer, 1958: General de Gaulle hat Urlaub. Um sich nach seinem abendlichen Bad im Meer umziehen zu können, reicht Lebornec De Gaulle einen Badeumhang. Dieser spaziert damit bekleidet über den Strand. Kein Wunder, dass er deshalb von einer ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand vom 26.10.20 | arte

Die Erlaubnis: Sommer, 1958: General de Gaulle im wohlverdienten Urlaub. In dieser Folge: Mit alten Freunden darf man ruhig mal über die Stränge schlagen. De Gaulle und Winston Churchill sind am Strand. Um gemeinsam eine Zigarre zu schmauchen und vor den ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand (24/30) vom 26.10.20 | arte

(24): Die Unterwasserflotte: Sommer, 1958: De Gaulle gönnt sich einen wohlverdienten Urlaub. Kurzprogramm. In dieser Folge: In der Nationalversammlung werden Stimmen gegen eine Rückkehr De Gaulles laut. Die französische Politik bringt den General zu ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand vom 26.10.20 | arte

Das Ferienhausaufgabenheft: Sommer, 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. ...

▶ 3 min

De Gaulle am Strand vom 26.10.20 | arte

Die Welle: Sommer, 1958: General de Gaulle hat Urlaub. Die Weite des Meeres – das ewige Kommen und Gehen der Wellen – hat etwas Kontemplatives. Doch zu entspannt sollte man nicht sein, denn die Natur lässt sich nicht beherrschen. Noch nicht einmal vom ...