Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 21 - 40 von 650 in Dokus und Reportagen von arte

Filter nach Länge

  • (-) nur ganze Sendungen

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

Sortieren nach

▶ 26 min

Xenius: Segeln vom 02.07.20 | arte

Zwischen Faszination und Risikosport: Spitzengeschwindigkeiten, Innovation und Nervenkitzel auf der einen Seite – Gefahren auf der anderen? Katamarane, moderne Sportboote, schießen mit 80 km/h über das Wasser – fast sieht es so aus, als flögen sie. Denn ...

▶ 52 min

Adoptiert - Die Frage nach dem Warum vom 01.07.20 | arte

In Südkorea bedeuten außereheliche Kinder noch immer Schande für die Familie. Abtreibung ist illegal und so werden unverheiratete schwangere Mädchen versteckt und oft von ihren Eltern gedrängt, ihr Neugeborenes zur Adoption freizugeben. Die Regisseurin, ...

▶ 44 min

Die Moldau vom 01.07.20 | arte

Der goldene Fluss: Im Böhmerwald liegt die Geburtsstätte der Moldau. Dunkelgelb, wie schweres Gold füllt sie ihr Bett. Der goldene Fluss, der immer wieder über seine Ufer trat, hat Dichter, Architekten und Komponisten inspiriert. Heute sind Dachs und Wolf ...

▶ 33 min

Südtirol (3/5) vom 01.07.20 | arte

Rund um Meran: Reise durch die nördlichste Provinz Italiens. Dokureihe. In dieser Folge: Meran gilt als das Nizza Tirols und war während der K.-u.-k.-Monarchie ein beliebtes Reiseziel des europäischen Hochadels und namhafter Künstler. Mediterrane ...

▶ 27 min

Xenius: Fast Fashion vom 01.07.20 | arte

So geht es nachhaltiger: „Fast Fashion": In den letzten 20 Jahren hat sich unser Kleidungskonsum verdoppelt, von 50 auf rund 100 Milliarden neu gekaufter Stücke. Gleichzeitig sind die Ausgaben für Bekleidung gesunken. Der Grund: Wegwerfmode, die so ...

▶ 52 min

Liebe mit Hindernissen vom 30.06.20 | arte

Die Geschichte der Deutschen und Griechen: Griechenland und Deutschland verbindet eine wechselvolle Geschichte. Erster König in Griechenland war 1832 der Bayern-Prinz Otto. Im Zweiten Weltkrieg verübten die Deutschen schreckliche Kriegsverbrechen in ...

▶ 45 min

Wie fliegen wir morgen? vom 30.06.20 | arte

Seit Wochen wird kaum noch geflogen. Die Luftfahrt leidet, die Umwelt freut sich. Doch wie fliegen wir nach Corona? Vielleicht ist jetzt die Chance umweltfreundlich durchzustarten? Aber wie geht das? Neue Flugzeuge, neue Treibstoffe, oder einfach am Boden ...

▶ 33 min

Südtirol (2/5) vom 30.06.20 | arte

Zwischen Brenner und Bozen: Reise durch die nördlichste Provinz Italiens. In dieser Folge: Zahlreiche Burgen beweisen, dass Südtirol seit jeher ein Durchgangsland war. Auf der Reiseroute liegen Kleinstädte voller Flair, zum Beispiel die Domstadt ...

▶ 44 min

Neuseeland - Rivalen der Urzeit vom 30.06.20 | arte

Herrscher der Wasserwelt: Neuseelands Wasserwelt hat eine bewegte Geschichte. Während es den Breitnasen-Siebenkiemerhai noch gibt, sind Megalodon und Tokaharia, eine Art Bartenwal, längst ausgestorben. Von ihnen blieben nur Fossilien, versteinerte ...

▶ 26 min

Xenius: Abschied für immer vom 30.06.20 | arte

Bestattungen: Heutzutage geht der Trend zu personalisierten Bestattungen: Der Verstorbene kann zum Beispiel am Fuße eines Baumes in einem Urwald beigesetzt werden. Und in Deutschland erlaubt eine Modeerscheinung den Familien, ein ewiges Andenken an den ...

▶ 54 min

Corona - Peking atmet auf vom 29.06.20 | arte

In der Reportage folgt ARTE dem in Peking lebenden Journalisten Sebastien Le Belzic und seiner Familie in ihrem Leben während und nach der Corona-Krise. Er schildert, wie der komplette Sicherheitsapparat des Regimes zu einem Instrument der gesundheitlichen ...

▶ 33 min

Südtirol (1/5) vom 29.06.20 | arte

Die Dolomiten: Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens. Die Region beginnt am Brennerpass an der Grenze zu Österreich. In dieser Folge: Im Sommer ein Paradies für Kletterer und Wanderer, im Winter ein Traumziel für Skifahrer - die Dolomiten locken ...

▶ 43 min

Neuseeland - Rivalen der Urzeit vom 29.06.20 | arte

Insel der Giganten: Ähnlich wie in Australien haben sich in Neuseeland zahlreiche gigantische Tierarten entwickelt. Die Wetapunga etwa - eine Art Heuschrecke - ist nicht nur schwerer als ein Spatz, sondern mit Abstand das schwerste Insekt der Welt. Doch es ...

▶ 44 min

Neuseeland - Rivalen der Urzeit vom 29.06.20 | arte

Evolution Extrem: Zu den einzigartigen Tieren Neuseelands gehört auch die Kleine Neuseelandfledermaus. In der Paarungszeit veranstalten die Männchen einen großartigen Sängerwettbewerb, um Weibchen anzulocken und ihre Rivalen auszustechen.Mehr (Lädt...) ...

▶ 27 min

Xenius: Schlittenhunde vom 29.06.20 | arte

Robust, schnell und anpassungsfähig: Schlittenhunde sind seit Jahrhunderten treue Jagdbegleiter der nordischen Völker. Sie halten Temperaturen bis zu minus 45°C aus und ihre Herzfrequenz kann auf 220 Schläge pro Minute ansteigen. Dank ihnen können Menschen ...

▶ 88 min

Aidas Geheimnisse vom 29.06.20 | arte

Was wäre, wenn alles, was dir über deine Vergangenheit erzählt wurde, gelogen wäre? Der Dokumentarfilm erzählt von Familiengeheimnissen, die von zwei Brüdern in einer spannenden detektivischen Spurensuche in Israel, Deutschland, USA und Kanada nach und ...

▶ 44 min

Neuseeland - Rivalen der Urzeit vom 28.06.20 | arte

Laufvögel auf der Überholspur: In dieser Folge: Auch Neuseelands Vogelwelt ist einzigartig. Dort gibt es zahlreiche Arten, die nicht fliegen können. Dazu bestand lange Zeit keine Notwendigkeit, weil es auf den Inseln kaum Säugetiere gab, bis der Mensch sie ...

▶ 43 min

Les Arts Florissants feiern ihr 40. Jubiläum vom 28.06.20 | arte

In den Gärten von William Christie: 2019 feierte das von William Christie gegründete Barock-Ensemble Les Arts Florissants sein 40-jähriges Bestehen mit den großen Barockarien, für die das Ensemble berühmt ist. Veranstaltungsort waren die von Christie ...

▶ 44 min

Neuseeland - Rivalen der Urzeit vom 28.06.20 | arte

Lebende Fossilien: Vor Urzeiten haben Kräfte aus dem Erdinneren den Inselstaat Neuseeland im Pazifik isoliert und verändern sein Äußeres bis heute. Vulkanausbrüche und Erdbeben lassen ihn nicht zur Ruhe kommen. Tiefe Fjorde, gletscherbedeckte Berge und ...

▶ 54 min

Willy Ronis - Pariser Fotograf und Humanist vom 28.06.20 | arte

Der französische Fotograf Willy Ronis (1910 – 2009) zählt zu den prominentesten Vertretern der "humanistischen Fotografie". Seine Bilder erzählen von dem alltäglichen Paris, dem Paris der Straße und von den kleinen Leuten, die in den ...