Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 20 von 924 in Dokus und Reportagen von arte

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

Sortieren nach

Xenius: Betrug statt Spitzenforschung vom 09.04.20

Wie manche Forscher schummeln: Wissenschaftliche Studien sind allgegenwärtig. Meist müssen sich die Leser blind auf sie verlassen. Doch immer häufiger veröffentlichen Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse in Magazinen, die ohne Qualitätskontrolle auch ...

arte, 27 min

Re: Wir sind im Krieg vom 08.04.20

Wie Frankreich gegen das Coronavirus kämpft: Seit 17. März sind die Franzosen auf Beschluss des Präsidenten der Republik in ihren Wohnungen eingeschlossen. Noch nie in seiner Geschichte war das Land in so einer Lage. Nach Ansicht von Spezialisten ist die ...

arte, 33 min

Xenius: Gefährliche Fluten vom 08.04.20

Wie wir uns vor Hochwasser schützen können: Bei fast jeder Überschwemmung werden Menschen von den Wassermassen überrascht. Dann droht schnell Lebensgefahr. "Xenius" erklärt, wie es zu Hochwasser kommt und wie wir uns davor schützen können. Im ...

arte, 26 min

Die Hälfte der Stadt vom 08.04.20

Der jüdische Fotograf und Gemeindepolitiker Chaim Berman engagierte sich vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs für ein friedliches Nebeneinander von Polen, Juden und Deutschen in seiner polnischen Heimatstadt Kozienice, doch seine weltoffene Haltung ...

arte, 86 min

Afghanistan. Das verwundete Land (4/4) vom 07.04.20

Die NATO-Truppen: Die letzte Episode der Reihe beginnt am 11. September 2001. Als Folge des Terroranschlags auf die USA müssen sich die Afghanen nun einem neuen Krieg stellen: Die US-Armee rückt an, um die Taliban zu stürzen und Osama Bin Laden zu jagen. ...

arte, 53 min

Afghanistan. Das verwundete Land (3/4) vom 07.04.20

Mudjahedin und Taliban: Als die Sowjetunion sich 1989 aus Afghanistan zurückzieht, fehlt den Mudjahedin eine gemeinsame Vision für ihr Land. Also kämpfen sie nun gegeneinander weiter und stürzen Afghanistan damit ins Chaos. 1994 entsteht eine neue ...

arte, 53 min

Afghanistan. Das verwundete Land (2/4) vom 07.04.20

Die Sowjetarmee: In den 80er Jahren wird Afghanistan zum Schauplatz des Kalten Krieges, zum Schlachtfeld von Sozialismus und Islam. Als die Sowjetarmee anrückt, um die Ordnung wiederherzustellen, steckt sie in der Falle: Zehn Jahre Kampf treiben eine ...

arte, 53 min

Afghanistan. Das verwundete Land (1/4) vom 07.04.20

Das Königreich: Die Dokuserie zeigt meist ungesehene Archivbilder. Vor der Kamera berichten vor allem afghanische Frauen und Männer, aber auch Menschen aus dem Westen über ihre persönlichen Erfahrungen. Afghanistan in den 60er Jahren. Als die Monarchie ...

arte, 53 min

Re: Unter Quarantäne vom 07.04.20

Wie Corona Existenzen bedroht: Das Corona-Virus hat inzwischen ganz Deutschland im Griff. Kanzlerin Angela Merkel spricht von der größten Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Der wirtschaftliche Schaden wird größer sein als nach der Finanzkrise ...

arte, 33 min

Xenius: Arthrose vom 07.04.20

Wie sich die Volkskrankheit aufhalten lässt: Tag für Tag vollbringt unser Körper Höchstleistungen. Mit der Zeit jedoch werden unsere Gelenke zunehmend unbeweglich. Der Grund dafür: Arthrose. Fast jeder zweite Deutsche und Franzose leidet unter der ...

arte, 27 min

Re: Alles retour vom 06.04.20

Die Kehrseite des Online-Handels: Jedes sechste online bestellte Paket geht retour. Kostenlose Rücksendung, der Werbegag von einst, ist für Online-Händler mittlerweile eine Plage. Doch wo sie drauf zahlen, machen andere gute Geschäfte, wie ...

arte, 33 min

Re: Der Traum vom Paradies vom 06.04.20

Aussteiger auf La Gomera: Eine Gruppe von Aussteigern lebt in einer abgelegenen Bucht auf der kanarischen Insel La Gomera. Sie bewohnen Höhlen direkt am Meer – ohne Strom und Wasser, ohne materielle Besitztümer. Fernab der Zivilisation haben sie sich eine ...

arte, 31 min

An den Ufern des Nil vom 06.04.20

Zwischen Wüste und Mittelmeer: Kein Fluss ist so von Legenden umwoben, kein Fluss beherrscht so sehr das Land, durch das er fließt, wie der Nil. Die jungen Töpferinnen in der Oase Al-Fajum können sich erstmals finanziell unabhängig machen. Ein eigenes ...

arte, 43 min

Xenius: Ackerbau in der Krise vom 06.04.20

Auf der Suche nach nachhaltigeren Anbaumethoden: Wissenschaftler, aber auch immer mehr landwirtschaftliche Betriebe suchen nach Alternativen: Wie lassen sich unsere Felder in Zukunft nachhaltiger beackern? ...

arte, 27 min

Frauenfußball in Kabul vom 06.04.20

Ein Tor für die Freiheit: Die 23-jährige ehemalige Nationalspielerin Afghanistans, Madina Azizi, will mehr Sportkultur in ihr Land bringen, damit auch Mädchen Sport treiben können. Dafür wird sie gefeiert, aber auch angefeindet. Ihr Engagement für mehr ...

arte, 44 min

La Chana - Mein Leben, ein Tanz vom 05.04.20

La Chana – das ist der Bühnenname der katalanischen Tanzlegende Antonia Santiago Amador. Als Teenager bringt sie sich den Flamenco selbst bei. Von da an ist der kraftvolle Tanz ihr Über-Lebenselixier. Am Höhepunkt ihrer Karriere verschwindet La Chana von ...

arte, 57 min

An den Ufern des Nil vom 05.04.20

Zwischen Luxor und Wüste: Kein Fluss ist so von Legenden umwoben, kein Fluss beherrscht so sehr das Land, durch das er fließt, wie der Nil. In dieser Folge: In Naqada stellen Töpfereien seit 5.000 Jahren das gleiche Produkt aus Nilschlamm her. Die ...

arte, 43 min

An den Ufern des Nil vom 05.04.20

Zwischen Assuan und Luxor: Kein Fluss ist so von Legenden umwoben, kein Fluss beherrscht so sehr das Land, durch das er fließt, wie der Nil. Die Reise durch Ägypten führt zur Wiege einer großen Zivilisation, deren Bauwerke bis heute in Staunen versetzen. ...

arte, 43 min

Künstlerinnen vom 05.04.20

Katharina Grosse kuratiert: Katharina Grosse ist eine der erfolgreichsten Malerinnen Deutschlands. Ihre großformatigen, ungegenständlichen Arbeiten sprengen die Grenzen zwischen Malerei, Skulptur und Installation. In ihrer virtuellen Ausstellung stellt ...

arte, 26 min