Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 20 von 96 in Magazine

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

Sortieren nach

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 17.07.20 | ARD-alpha

Was ist ein Wolf-Rayet-Stern? - Sie gelten als Vorläufer für schwarze Löcher: Wolf-Rayet-Sterne. Wie sieht ein Wolf-Rayet-Stern aus? Was ist das Besondere an ihm? Harald Lesch erklärt es. ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 20.07.20 | ARD-alpha

Asteroiden - Bomben aus dem All? ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 27.07.20 | ARD-alpha

Gibt es schwarze Löcher in der Milchstraße? - Sehen können es die Astronomen nicht, aber die Bahnen der Sterne im Zentrum unserer Milchstraße lassen nur einen Schluss zu: Hier steckt ein schwarzes Loch - mit einem Gewicht von zwei Millionen Sonnenmassen. ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 28.07.20 | ARD-alpha

Warum fällt der Mond nicht auf die Erde? - Wenn wir irgendetwas hochwerfen, fällt es wieder herunter. Doch der Mond zieht seit über vier Milliarden Jahren unbeirrt seine Bahn um die Erde. Harald Lesch erklärt, wie die Schwerkraft dafür sorgt, dass nicht ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 01.08.20 | ARD-alpha

Sind wir allein im Universum? (Teil II) - Geschichtenerzählen und Astrophysik - das sind seine beiden großen Leidenschaften: Harald Lesch ist Professor für theoretische Astrophysik an der Uni München und unterrichtet Naturphilosophie an der Hochschule für ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 05.08.20 | ARD-alpha

Welche kosmischen Gefahren bedrohen uns? - Auch im neuen Jahrtausend ist das Interesse an Katastrophenszenarien ungebrochen. Harald Lesch nimmt einige von ihnen unter die Lupe: Kann die Sonne plötzlich verlöschen? Oder ein großer Asteroid einschlagen? Oder ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 11.08.20 | ARD-alpha

Was ist ein Quasar? - Quasi-stellare, also sternenähnliche, Objekte setzen wahnsinnige Mengen an Energie frei - und das aus einem vergleichsweise winzigen Gebiet. Die Erklärung dafür: gigantische schwarze Löcher mit bis zu einer Milliarde Sonnenmassen ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 12.08.20 | ARD-alpha

Rauchen junge Sterne? - Gaswolken im All brechen manchmal unter ihrem eigenen Gewicht zusammen. Durch die Reibung wird es so heiß, das Atomkerne miteinander fusionieren: Ein Stern wird geboren. Wenn aus ihm Gasjets ins interstellare Medium schießen, ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 23.08.20 | ARD-alpha

Was ist Zeit? - Die alten Griechen hatten noch einen zyklischen Zeitbegriff: Die Dinge kommen und vergehen, ein Kreislauf folgt dem nächsten. Der Zeitbegriff der Physik dagegen hat mit der zunehmenden Unordnung zu tun - der "Entropie". Zeit ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 27.08.20 | ARD-alpha

Verschmelzen Schwarze Löcher? - Perverse Dinge spielen sich im Universum ab - vor allem dann, wenn Schwarze Löcher einander nahe kommen. Harald Lesch hat sich lange überlegt, ob er darüber tatsächlich erzählen soll ... Jetzt tut er es! ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 29.08.20 | ARD-alpha

Woher kommt unser Wissen übers All? - Wir wissen so unglaublich viel über die Erde, das All, die Zusammenhänge ... Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, woher wir das eigentlich alles wissen? Warum können wir Gesetze, die wir auf der Erde beobachten, ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 31.08.20 | ARD-alpha

Wie sieht die Zukunft des Universums aus? - In 50 Millionen Jahren wird das Mittelmeer verschwunden sein und der afrikanische Kontinent direkt auf Europa stoßen. In 2 Milliarden Jahre wird sich die Sonne aufblähen und die Erde unbewohnbar machen. Harald ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 02.09.20 | ARD-alpha

Wie kalt ist es im Universum? - Als das Universum noch jung war, war es klein, dicht, heiß und ungeordnet. Keine guten Bedingungen für die Entstehung von Leben. Dafür musste es erst expandieren und sich abkühlen. Heute ist das All minus 271 Grad kalt, mit ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 06.09.20 | ARD-alpha

Wieso kommt es zu Eiszeiten? - Wir leben in einer Eiszeit - verglichen mit dem Großteil der Erdgeschichte, denn meistens war die Erde völlig eisfrei. Warum aber gab es dann in unregelmäßigen Abständen immer wieder Eiszeiten? Schuld ist wohl die ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 10.09.20 | ARD-alpha

Was sind Tachyonen? - Ein Tachyon ist ein sehr schnelles Teilchen, schneller sogar als die Lichtgeschwindigkeit. Und es kann in der Zeit zurücklaufen: Wenn man eine Nachricht mit Tachyonen verschicken würde, käme sie früher an, als sie abgeschickt wurde. ...

▶ 14 min

alpha-Centauri vom 11.09.20 | ARD-alpha

Was ist Dunkle Energie? - Nur ein Prozent der Masse des Universums besteht aus "normaler", also leuchtender, Materie, dreißig Prozent aus dunkler Materie. Und der Rest? Das Thema "Dunkle Energie" führt in die Abgründe der theoretischen ...