Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 20 von 82 in Nachrichten von WDR

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

  • (-) Nachrichten
  • (-) Dokus und Reportagen

Sortieren nach

▶ -1 min

Westpol vom 03.11.19 | WDR

Der tägliche Pendlerwahnsinn - "Wozu noch Frühstück? Ich beiß bei jedem Stau ins Lenkrad." So markig nahm die CDU als Opposition im Landtagswahlkampf 2017 die Verkehrssituation in NRW auf's Korn und zielte damit auch auf die Stimmen der ...

▶ -1 min

Westpol vom 24.11.19 | WDR

Fahrtauglichkeitsprüfung ab 75? - Eine Studie belegt, dass die Autofahrer 75 plus in der Unfallstatistik extrem auffällig sind. Bei der Anzahl der tödlichen Unfälle sind sie noch auffälliger als die Gruppe der jungen Fahranfänger. Es stellt sich also die ...

▶ -1 min

Westpol vom 24.11.19 | WDR

Justizminister unter Druck: Falschaussage vor dem Untersuchungsausschuss? - Der Justizminister, so wie er sich selbst gern sieht. Schützer des Rechtsstaats im Land. Und mitten im Geschehen. Auch bei der Razzia in dieser Woche in Duisburg gegen ...

▶ -1 min

Westpol vom 01.12.19 | WDR

Strategien gegen Einsamkeit - Das letzte Cafe im Ort - zu. Der kleine Supermarkt - nicht mehr profitabel. Der Bus - fährt nur selten. Für viele ältere Menschen auf dem Land bedeutet dies zunehmende Isolation. Wenn dann auch noch keine Familie mehr da ist, ...

▶ 30 min

Westpol vom 08.12.19 | WDR

Arme Sau - Geduldete Rechtsbrüche im Stall | Regieren, aber anders - SPD sucht den Neuanfang | Kaum Aufstiegschancen für Frauen in Landesministerien | Kampf gegen wilde Müllkippen | Streit um Prostitutionsverbot | durch die Sendung führt Gabi Ludwig | ...

▶ -1 min

Westpol vom 08.12.19 | WDR

Arme Sau: Geduldete Rechtsbrüche im Stall - Eingepfercht in enge Boxen, oft nicht mal genug Platz um die Gliedmaßen auszustrecken oder sich umzudrehen. So ergeht es vielen Sauen in Deutschland. In der Massentierhaltung sind so genannte Kastenstände, in ...

▶ 30 min

Westpol vom 15.12.19 | WDR

Schmutzige Kohle aus Russland - Schmutzige Kohle aus Russland | Pfleger aus dem Ausland gesucht | Schlechte Mülltrennung in NRW | Arbeitslosenzentren vor dem Aus | Jahresrückblick | durch die Sendung führt Henrik Hübschen | ...

▶ 30 min

Westpol vom 12.01.20 | WDR

Skandal um Petrolkoks in NRW | Werden Kinder zu früh aus Familien genommen? | Gewalt gegen Bürgermeister | Nahverkehr zu teuer? | Wolf-Attacken verunsichern Schäfer| durch die Sendung führt Henrik Hübschen | ...

▶ -1 min

Westpol vom 12.01.20 | WDR

Nimmt das Jugendamt Kinder zu früh aus Familien? - Jugendämter greifen immer häufiger in Familien ein und bringen Kinder in Heimen oder Pflegefamilien unter. In den meisten Fällen ohne konkreten Verdacht auf Gewaltanwendung. Ist das eine Überreaktion der ...

▶ 30 min

Westpol vom 26.01.20 | WDR

Weniger Sozialwohnungen trotz höherer Förderung - Mit dem Slogan "So viel Förderung wie nie!" präsentierte Bauministerin Ina Scharrenbach im Sommer 2018 ihr milliardenschweres Förderprogramm für sozialen Wohnungsbau. Doch eine Datenabfrage ...

▶ 29 min

Westpol vom 29.01.20 | WDR

Zehn Jahre Missbrauchsskandal: Müssen wir unsere Kinder besser schützen? - Rupert Wiederwald spricht mit Johannes-Wilhelm Rörig, unabhängiger Beauftragter der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Missbrauchs, über das Thema "Zehn Jahre ...

▶ -1 min

Westpol vom 02.02.20 | WDR

Corona-Virus: Wie ist NRW vorbereitet? - "Wir sind wachsam gelassen", sagt NRW-Gesundheitsminister Laumann in dieser Woche in Bezug auf das Corona-Virus, NRW sei gut aufgestellt. Das Land verfügt über Pandemie-Pläne, die bereits bei der ...

▶ -1 min

Westpol vom 02.02.20 | WDR

Streit um Mini-Jobs - Seit Januar gilt ein höherer Mindestlohn in Deutschland - und damit ist auch die Diskussion um die Regeln für Minijobs neu entbrannt. Denn die rund 1,7 Millionen Minijobber in NRW profitieren nicht wirklich von dem höheren ...

▶ -1 min

Westpol vom 09.02.20 | WDR

Kampf um politische Werbung in sozialen Netzwerken - Digital first, Bedenken second: Längst haben Parteien erkannt, wie wichtig soziale Netzwerke sind, um ihre Botschaften zu verbreiten. Dabei verwischen aber zunehmend die Grenzen zwischen klassischer ...

▶ -1 min

Westpol vom 01.03.20 | WDR

Rechtsextremisten in Uniform - In NRW steht ein Polizeimitarbeiter unter Terrorverdacht, in Hessen sollen Polizisten rechte Drohbriefe mit NSU 2.0 unterschrieben haben und in Duisburg findet sich in einem Polizeiwagen ein Aufkleber der rechtsextremen ...

▶ -1 min

Westpol vom 01.03.20 | WDR

Coronavirus: Wie gut ist NRW gerüstet? - In dieser Woche ist das Coronavirus auch in NRW angekommen. Die Zahl der Infizierten steigt täglich, Hunderte sind in häuslicher Quarantäne. Längst fürchten die Behörden, dass aus den Einzelfällen eine Epidemie ...

▶ -1 min

Westpol vom 08.03.20 | WDR

Kohleausstieg: Wie geht's weiter im Ruhrgebiet? - In spätestens 18 Jahren ist Schluss: mit der Kohleförderung, aber auch mit der Verfeuerung von Braun- und Steinkohle. Für das Ruhrgebiet bedeutet das: nach den Zechen verschwinden nach und nach auch ...

▶ 30 min

Westpol vom 15.03.20 | WDR

Corona: Woche der Entscheidung - Corona-Woche der Entscheidung | Studiogast: Joachim Stamp | Die Linken und die Reichen | Cannabidiol – Umstrittenes Lebensmittel | Laschets Rede an die Nation | Studiogespräch: Wolfgang Holzgreve | durch die Sendung führt ...

▶ -1 min

Westpol vom 22.03.20 | WDR

Existenzängste in der Coronakrise: Die Wirtschaft in Sorge - Corona trifft das Land hart. Gesundheitlich, aber auch wirtschaftlich. Schon jetzt sorgen sich etliche Unternehmer, wie sie ihre Betriebe weiter am Leben halten können. Sogar große Konzerne wie ...

▶ -1 min

Westpol vom 22.03.20 | WDR

Die AfD, ihr Malbuch und der Verfassungsschutz - Seit Kurzem ist klar, dass ein großer Teil der AfD vom Verfassungsschutz beobachtet wird. In der NRW-AfD sorgt eine weitere Affäre für Wirbel: ein Malbuch, welches rassistische und stigmatisierende ...