Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 20 von 27 in Filme und Serien von WDR

Filter nach Länge

  • (-) nur ganze Sendungen

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

  • (-) Nachrichten
  • (-) Filme und Serien

Sortieren nach

▶ 29 min

Westpol: Eins zu eins vom 26.11.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Aus für Corona? Impfstoff und Lockdown Light - In Düsseldorf spricht Jens Olesen mit dem Kölner Gesundheitsdezernenten Harald Rau über das Thema "Aus für Corona? Impfstoff und Lockdown Light". ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 25.11.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Parlamentsvorbehalt und Parteipolitik: Wie viel Streit erlaubt die Pandemie? - In Düsseldorf diskutiert Jürgen Zurheide mit Thomas Kutschaty, SPD Fraktionsvorsitzender NRW, über das Thema: "Parlamentsvorbehalt und Parteipolitik: ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 19.11.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Krankenhäuser in der Krise: Offenbart Corona Fehler im System? - In Düsseldorf diskutiert Matthias Degen mit Susanne Quast, Anästhesistin und Vertrauensperson der Volksinitiative "Gesunde Krankenhäuser NRW", über das Thema: ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 18.11.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Erzieher und Pfleger am Anschlag: Ist soziale Arbeit in der Corona-Krise noch zu leisten? - Nadja Kerschkewicz spricht in Düsseldorf mit Christian Woltering, Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW, über das Thema ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 12.11.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Kliniken am Limit: Was ist jetzt nötig? - Jürgen Zurheide spricht in Düsseldorf mit Josef Düllings, Verband der Krankenhausdirektoren VKD, über das Thema "Kliniken am Limit: Was ist jetzt nötig?". ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 05.11.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Antisemitische Übergriffe und rechtsextreme Polizisten: Tut die Politik genug? - Jens Olesen spricht in Düsseldorf mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, FDP - Antisemitismusbeauftragte NRW, über das Thema "Antisemitische ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 04.11.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Grüner Generationenwechsel: Wofür steht die neue Doppelspitze? - Jens Olesen spricht in Düsseldorf mit Josefine Paul, Bündnis 90/Die Grünen - Fraktionsvorsitzende in NRW, über das Thema Generationswechsel und neue Doppelspitze in ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 29.10.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Die fremd gewordene Supermacht: Wie hat Trump die USA verändert? - Marc Steinhäuser spricht in Düsseldorf mit Miriam Strube (Professorin für Amerikanistik Universität Paderborn) über das Thema "Die fremd gewordene Supermacht: ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 28.10.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Regieren ohne Parlament: Wie schafft man mehr Akzeptanz für Corona-Regeln? - Jens Olesen spricht mit Henning Höne (FDP/ Fraktionsgeschäftsführer) über das Thema "Regieren ohne Parlament: Wie schafft man mehr Akzeptanz für ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 22.10.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Leere Innenstädte: Kaputte Infrastruktur? - Matthias Degen spricht mit Ina Scharrenbach (CDU/NRW-Kommunalminsterin) über das Thema "Leere Innenstädte: Kaputte Infrastruktur? Was bleibt, wenn Corona geht?". ...

▶ 29 min

Westpol: Eins zu eins vom 21.10.20 | WDR

Westpol: Eins zu eins: Schärfere Corona-Regeln: Was hält die Gesellschaft aus? - Anke Plättner spricht in Berlin mit Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl vom Deutschen Ethikrat über die Frage: "Schärfere Corona-Regeln: Was hält die Gesellschaft aus?". ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 15.10.20 | WDR

Von Windkraft bis Wasserstoff: Wie lässt sich die Energiewende beschleunigen? - Jürgen Zurheide spricht mit Reiner Priggen, Vorsitzender Landesverband Erneuerbare Energien, über das Thema "Von Windkraft bis Wasserstoff: Wie lässt sich die Energiewende ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 14.10.20 | WDR

30 Jahre Einheit: Wie eins sind wir wirklich? - Philipp Menn spricht in Berlin mit Marco Wanderwitz, Ostbeauftragter der Bundesregierung, über das Thema "30 Jahre Einheit: Wie eins sind wir wirklich?". ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 08.10.20 | WDR

Steigende Zahlen, sinkende Vernunft: Wie umgehen mit der Coronakrise? - In Düsseldorf spricht Matthias Degen mit Christiane Woopen, Vorsitzender des Europäischen Ethikrats, über die Frage "Steigende Zahlen, sinkende Vernunft: Wie umgehen mit der ...

▶ 29 min

Westpol: Eins zu eins vom 07.10.20 | WDR

Haushalt in Corona-Zeiten: Schluss mit der schwarzen Null - Anke Plättner spricht in Berlin mit Dennis Rohde, dem Haushaltspolitischen Sprecher der SPD, über das Thema "Haushalt in Corona-Zeiten: Schluss mit der schwarzen Null". ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 01.10.20 | WDR

Gute Leute - gute Chancen: Was hat die SPD zu bieten? - Jens Olesen diskutiert mit Jessica Rosenthal, Vorsitzende Jusos NRW, in Düsseldorf über die Frage: "Gute Leute - gute Chancen: Was hat die SPD zu bieten?" ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 30.09.20 | WDR

TV Duell Trump gegen Biden: Wer schafft es ins Weiße Haus? - Anke Plättner diskutiert mit der amerikanischen Kabarettistin Gayle Tufts zu dem Thema: "TV Duell Trump gegen Biden: Wer schafft es ins Weiße Haus?". ...

▶ 29 min

Westpol: Eins zu eins vom 24.09.20 | WDR

Frauen erobern die Rathäuser: Regieren sie auch anders? - Marc Steinhäuser diskutiert mit Eliza Diekmann, gewählte Bürgermeisterin in Coesfeld (parteilos), zu dem Thema: "Frauen erobern die Rathäuser - regieren sie auch anders?". ...

▶ 29 min

Westpol: Eins zu eins vom 23.09.20 | WDR

Milliardenfalle Corona: Was kostet uns das Virus? - Rupert Wiederwald spricht in Berlin mit Professor Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin über das Thema "Milliardenfalle Corona - was kostet uns ...

▶ 28 min

Westpol: Eins zu eins vom 17.09.20 | WDR

Wie wird der Kommunalwahl-Erfolg der Grünen das Land Nordrhein-Westfalen verändern? - Matthias Degen spricht in Düsseldorf mit Felix Banaszak, Landesvorsitzender Bündnis90/Die Grünen über das Thema "ÖKO-NRW: Wie wird der Kommunalwahl-Erfolg der Grünen ...