Logo

Wir im Saarland - Kultur: Street-Art trifft Industriekultur - die Urban Art Biennale in Völklingen

vom 04.05.2022

Wir im Saarland - Kultur: Street-Art trifft Industriekultur - die Urban Art Biennale in VölklingenHier klicken um das Video abzuspielen
Einzigartige Kunstwerke, mal etwas versteckt, mal offensichtlich auf dem riesigen Gelände des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Geschaffen von Größen der Szene wie dem Streetart-Duo Os Gêmeos aus São Paulo, Vhils aus Lissabon, dem französische Pionier des Schablonengraffiti, Jef Aérosol, Mambo aus Los Angeles oder der Franko-Britin YZ. Die Urban Art Biennale in Völklingen bildet eine Symbiose aus Street-Art und Industriekultur. Maria C. Schmitt hat einige der Künstler vor Ort bei der Arbeit beobachtet. 2022 findet die Biennale zum sechsten Mal in Völklingen statt. Neben dem Weltkulturerbe in einem Umfeld zwischen überdimensionalen Maschinen und rostbraunen Staubwänden wird erstmals auch die Völklinger Innenstadt zum Ausstellungsort. Zu sehen sind auf der Biennale vielfältige Kunstformen: Rauminstallationen, Arbeiten auf Leinwand, Plastiken, Schablonen-Graffitis, Paste-Ups, Augmented Reality und Murals. Mehr zur Ausstellung: "Urban Art Biennale" Weltkulturerbe Völklinger Hütte | noch bis 6.11.2022 Website: https://voelklinger-huette.org/de/ausstellungen/urban-art-biennale/
Sender:
SR
Sendedatum:
04.05.2022
Länge:
5 min
Aufrufe:
12

Weitere Folgen