Vox Pop

Vox Pop vom 10.03.19

Diese Woche: In Ungarn und Frankreich geht es um die Frage, ob durch finanzielle Anreize die Bereitschaft zur Blutspende erhöht werden kann. Anschließend beschäftigt sich die Sendung damit, wie Opfer sexueller Übergriffe selbst zu Schuldigen gemacht werden. Zu Gast ist die Gynäkologin Christine Gilles, die in Brüssel ein Betreuungszentrum leitet.
Datum:
10.03.19
Länge:
29 min
Aufrufe:
46