Logo

Um Himmels Willen (171): Sonnenschein

vom 17.06.2024

Um Himmels Willen (171): SonnenscheinHier klicken um das Video abzuspielen
Schwester Felicitas ist schockiert, als sie in ihrer medizinischen Beratungsstelle Erich Baum untersucht. Der alte Herr, der schon seit einigen Monaten in der Seniorenresidenz Sonnenschein lebt, hat tiefe Wunden an den Beinen und keine Ahnung, wie er sich diese zugezogen hat. Felicitas vermutet, dass es sich um Bisswunden handelt. Schwester Hanna ist entsetzt und bietet Herrn Baum an, im Kloster zu bleiben, bis die Umstände geklärt sind. Seine Tochter Petra Kemmler und ihr Mann sehen das anders. Immerhin haben sie eines der teuersten Altenheime der Umgebung ausgesucht. Hanna will den Dingen auf den Grund gehen, denn seit die Gemeinde das Seniorenstift privatisiert hat, ist bereits der dritte Betreiber am Werk. Wenn es dort Missstände gibt, dann müssen diese aufgedeckt werden. Hanna spricht mit dem Heiminhaber Marchthaler, der ihr versichert, dass man sich in seiner Einrichtung hervorragend um die Bewohner kümmert. Herr Baum sei bei einem Waldspaziergang unglücklich gestürzt und habe sich dabei verletzt. Hanna bleibt skeptisch. Wie gut, dass Bürgermeister Wöller von ihr Unterstützung in den Verhandlungen mit der Baronin Oberin braucht. Als Gegenleistung soll er sich auf Undercover-Mission begeben.
Sender:
ONE
Sendedatum:
17.06.2024
Länge:
46 min
Aufrufe:
14