Logo

THEMA - ARTEs großer Dokumentarfilmabend: Das Leben nach Guantanamo

vom 02.09.2021

THEMA - ARTEs großer Dokumentarfilmabend: Das Leben nach GuantanamoHier klicken um das Video abzuspielen
Mohamedou Slahi war 14 Jahre lang im amerikanischen Gefangenenlager Guantanamo Bay interniert. Von 2002 bis 2004 wurde er immer wieder gefoltert. 2016, nach seiner Entlassung aus Guantanamo, beginnt der NDR-Journalist John Goetz, nach Slahis Folterern zu suchen. Seine Investigation führt zu bemerkenswerten Begegnungen und zu überraschenden Enthüllungen.
Sender:
arte
Sendedatum:
02.09.2021
Länge:
52 min
Aufrufe:
16

Weitere Folgen