Logo

Riverboat

vom 26.01.2024

RiverboatHier klicken um das Video abzuspielen
* Michael Kretschmer, Ministerpräsident von Sachsen Den Jahreswechsel feierte er noch ganz intim und ruhig mit seiner Familie im Zittauer Gebirge. Erholt, so sagt der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, startet er in das Wahljahr 2024. Am 1. September werden die Bürgerinnen und Bürger an die Urnen gebeten. Die aktuellen Umfragen sehen die AFD weit vor den demokratischen Parteien. Vor dem als bürgernah bekannten Ministerpräsidenten liegt ein Marathon, denn durch viele Gespräche im ganzen Land will er das Blatt wenden und wie 2019 erneut mit der CDU stärkste Kraft in Sachsen werden. Wie ihm das gelingen soll und mit welchen Argumenten, was ihn motiviert und Kraft gibt - darüber wird er im "Riverboat" sprechen. * Winfried & Robert Glatzeder, Schauspieler, Vater und Sohn Wie der Vater, so der Sohn: Winfried Glatzeder ist eine Schauspiellegende ("Paul und Paula", "Kundschafter des Friedens") und sein Sohn Robert Glatzeder (Synchronstimme von Adam Driver und Lenny Kravitz) mindestens auf dem Weg dahin. Jetzt sind beide in der neuen ARD-Mystery-Serie "Oderbruch" zu sehen, spielen dort dieselbe Rolle - einmal in jung, einmal in alt. Winfried Glatzeder steht zudem für die Fortsetzung des Kinofilms "Kundschafter des Friedens" und eine Spielfilm-Neuauflage der Kultserie "Liebling Kreuzberg" vor der Kamera. * Prof. Dr. Ulrich Walter, Wissenschafts-Astronaut und Physiker Seit über 60 Jahren ist der Traum, ins All zu fliegen, Wirklichkeit. Ulrich Walter ist einer der Auserwählten, der die Welt von oben sehen durfte. Mit seinem neuen Buch "Origins - Der Ursprung des Lebens" wagt der Raumfahrttechnik-Professor einen Blick in die Sterne: Wo kommen wir her und sind wir allein? Außerdem hat der 69jährige viel zu berichten, denn im All ist einiges los: die ISS feierte 25 Jahre im All, der erste private Frachtverkehr startete zum Mond und italienische Pasta landet auf den Tellern der Astronauten. * Sven Fischer, Biathlon-Legende und 4-facher Olympiasieger aus Thüringen Das Biathlonfieber ist ungebrochen. Aktuell läuft der Weltcup, im Februar wird die Biathlonfamilie im tschechischen Nove Mesto zur Weltmeisterschaft zu Gast sein. Als Experte für das ZDF dabei - Sven Fischer, der vierfache Olympiasieger aus Schmalkalden. Er kam als 11-Jähriger durch die DDR-typische Sichtung zum Biathlon. Mit Talent, Ehrgeiz und einem hochprofessionellen Umfeld erreichte er alles, was in dieser Sportart möglich ist. 2007 beendet er seine aktive Sportlerlaufbahn, bleibt den Fans aber seitdem als ZDF-Experte erhalten. Als heimatverbundener Thüringer engagiert er sich für den internationalen Biathlon-Standort Oberhof, holt 2023 die WM nach Thüringen. Riverboat feiert mit ihm das Jubiläum seiner ersten olympischen Erfolge 1994 in Lillehammer und analysiert die aktuelle Biathlon-Saison. * Dr. med. Carsten Lekutat, Arzt und TV-Moderator Ran an den Speck - das geht nur ganz gezielt, sagt Fernseh-Doc Dr. Carsten Lekutat. Der Berliner, weiß wovon er spricht, war er doch sel
Sender:
mdr
Sendedatum:
26.01.2024
Länge:
119 min
Aufrufe:
111

Weitere Folgen