Logo

Morgenmagazin: Russischer Lehrer tritt für seine Überzeugung ein

vom 11.05.2022

Morgenmagazin: Russischer Lehrer tritt für seine Überzeugung einHier klicken um das Video abzuspielen
Zvilcourage ist gefährlich in Russland. Der Geschichtsdozent Sergej Tschernyschow unterrichtet Kinder in Novosibirsk. Er tritt mutig für seine Überzeugungen ein: freie Meinungsäußerung und Pazifismus. "Ich habe Angst, ich bin ein ganz normaler Mensch. Aber am Ende des Tages riskiere ich nicht mein Leben. Es geht einfach um ein reines Gewissen, um ein Verständnis von dem, was richtig ist. Und welches Vorbild man den Kindern ist, wenn man sich so oder eben so verhält. Ich denke, es ist eine Frage des Respekts, auch vor sich selbst."
Sender:
Das Erste
Sendedatum:
11.05.2022
Länge:
5 min
Aufrufe:
6

Weitere Folgen