Logo

Morgenmagazin: MOMA-Reporter: Belarus - die vergessene Revolution

vom 30.04.2021

Morgenmagazin: MOMA-Reporter: Belarus - die vergessene RevolutionHier klicken um das Video abzuspielen
MOMA-Reporter: Belarus - die vergessene Revolution - Im Herbst 2020, nach einem mehr als fraglichen Wahlsieg von Pra¨sident Alexander Lukaschenko, gingen Hundertausende wochenlang auf die Straßen. Sie wollten faire Wahlen. Brutal unterdru¨ckte Lukaschenko mit Unterstu¨tzung aus Moskau diese Proteste. Inzwischen ist es still geworden in Belarus, der Pra¨sident ist immer noch an der Macht. Was ist mit der Opposition passiert? Das hat sich unser MOMA-Reporter Demian von Osten gefragt. Er darf als Journalist jetzt ins Land einreisen, allerdings ohne Kamerateam. Fu¨r uns berichtet er trotzdem.
Sender:
Das Erste
Sendedatum:
30.04.2021
Länge:
4 min
Aufrufe:
3

Weitere Folgen