Französische Staatsbürger an den Grenzen beschimpft

Französische Staatsbürger an den Grenzen beschimpft vom 08.04.20

Die stellvertretende Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) hat Anfeindungen gegenüber Grenzgängern scharf kritisiert. Sie entschuldigte sich ausdrücklich bei den französischen Nachbarn für diese Vorfälle. Besonders an dem Grenzübergang zwischen Kleinblittersdorf und Großblittersdorf gibt es regen Verkehr und hier herrschen auch die größten Anfeindungen.
Datum:
08.04.20
Länge:
3 min
Aufrufe:
1