Logo

Dokumentation und Reportage: Polen - Leben in Mikrowohnungen

vom 18.01.2023

Dokumentation und Reportage: Polen - Leben in MikrowohnungenHier klicken um das Video abzuspielen
"Wenn ich niese, wünscht mir mein Nachbar im Treppenhaus Gesundheit", lacht Patrycia Lepkowska. Die 23jährige Studentin lebt in einem Mikroapartment im Warschauer "Hong Kong", wie ihre Siedlung genannt wird. Viele der winzigen Apartments in den Hochhäusern sind dunkel und teuer. Aber für die Mieter meist alternativlos. Die Reportage von Team Kowalski zeigt, wie es sich in den Mikrowohnungen lebt.
Sender:
rbb
Sendedatum:
18.01.2023
Länge:
29 min
Aufrufe:
337

Weitere Folgen