Denkzeit

Denkzeit vom 03.09.16

Urban Places – Public Spaces: Wie sehen Stadgesellschaften heute aus und in welchen Städten wollen wir in Zukunft leben? Wo verläuft die Grenze zwischen Öffentlichem und Privatem? Wo und wie formuliert sich weltweit bürgerschaftliches Engagement und zivilgesellschaftlicher Protest?Über das Thema "Wem gehört die Stadt?"Unterhalten sich per Live-Videokonferenz:- Geraldine de Bastion- Alex RühleRedakteur Süddeutsche Zeitung- Stefan KaegiTheater- und Hörspielregisseur sowie Stadtrauminszenator- (in Istanbul:)Ayfer Bartu Candan (Mod.)- Imre AzemRegisseur und Dokumentarfilmer- Yasar Adnan AdanaliUrbanist und Blogger zu Themen der Stadtentwicklung- (in Sao Paolo:)Paula Miraglia (Mod.)- Raquel RolnikArchitektin und Stadtplanerin- Roberta Estrela D´AlvaSchausielerin, Autorin und TheaterregisseurinEine Veranstaltung des Goethe Instituts und Münchner Kammerspiele vom 22. Februar 2015.
Datum:
03.09.16
Länge:
129 min
Aufrufe:
78