Logo

Das Waisenhaus für wilde Tiere: (106)

vom 05.07.2021

Das Waisenhaus für wilde Tiere: (106)Hier klicken um das Video abzuspielen
Das Waisenhaus für wilde Tiere (106) - In der Regenzeit wächst das Gras rasant. Und damit auch die Anzahl lästiger Fliegen. Aber wie mäht man die riesigen Gehege? Die drei Geparden Lueki, Shingela und Jeanie müssen erst mal umziehen und dann kommt der Rasenmäher: Eine Herde Ziegen und Schafe. Volontärin Elke betreut die Kinder der Harnas-Mitarbeiter. Diese kommen viel zu wenig mit den Tieren in Berührung, obwohl sie mitten auf einer Farm wohnen. Eine Führung quer über Harnas soll Abhilfe schaffen. Die muntere Truppe lernt vom Hasen bis zum Löffelhund alles kennen was hier unterwegs ist.
Sender:
NDR
Sendedatum:
05.07.2021
Länge:
48 min
Aufrufe:
6

Weitere Folgen