alpha-Centauri

alpha-Centauri vom 12.05.02

Junge, kalte, dunkle Gaswolken sind die Eiskammern des Universums. Riesige Mengen von Eis entstehen dort - bei Temperaturen bis zu minus 260 Grad. Doch dieses Eis ist ganz anders als das Eis, das wir kennen: Es wird - wie Glas - amorph, fängt wieder an zu fließen. (Ein Beitrag von: Prof. Harald Lesch)
Datum:
12.05.02
Länge:
15 min
Aufrufe:
144