Logo

alpha-doku: Krieg im Eis

vom 09.01.2022

alpha-doku: Krieg im EisHier klicken um das Video abzuspielen
Die Alpen waren Schauplatz der kältesten Front des Ersten Weltkriegs. Einheiten aus Österreich und Italien lieferten sich auf Gletschern und Gipfeln eine erbarmungslose Abnutzungsschlacht, der rund 150.000 Soldaten zum Opfer fielen. Aber auch während des Zweiten Weltkriegs war die Region umkämpft. Überreste der Kriege wurden vom Eis der Gletscher eingeschlossen. Jetzt, mehr als 100 Jahre später, geben die Eisgiganten die Relikte der Vergangenheit wieder frei.
Sender:
ARD-alpha
Sendedatum:
09.01.2022
Länge:
43 min
Aufrufe:
7

Weitere Folgen