Logo

Abenteuer Leben: Styropor-Pool zum selber bauen - Schnäppchen oder Schlappe?

vom 12.09.2021

Abenteuer Leben: Styropor-Pool zum selber bauen - Schnäppchen oder Schlappe?Hier klicken um das Video abzuspielen
Styropor-Pool zum selber bauen - Schnäppchen oder Schlappe?: Ein neues System lässt beim Pool-Bau die Preise purzeln: Einen DIY-Bausatz gibt es schon ab ca. 3.000 Euro! Normalerweise kosten Pools etwa das Zehnfache. Die Besonderheit: Das Poolbecken besteht aus Styropor-Bausteinen. Die soll man ganz leicht und zu jeder Beckenform zusammenstecken können. Anschließend befüllt man sie mit Beton, damit die Konstruktion stabil bleibt. Das Styropor soll besser als andere Becken isolieren und so die Wassertemperatur halten. Alles nur ein billiges Werbeversprechen? Oder ist der Pool sein Geld wert?
Sender:
Kabel 1
Sendedatum:
12.09.2021
Länge:
30 min
Aufrufe:
444

Weitere Folgen